Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

jana, vermacht

  • Fester Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Anja Utler, geb. 1973 in Schwandorf, lebt in Wien. Leonce-und-Lena-Preis für Lyrik 2003, Karl-Sczuka-Förderpreis 2008 u... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Anja Utler, geb. 1973 in Schwandorf, lebt in Wien. Leonce-und-Lena-Preis für Lyrik 2003, Karl-Sczuka-Förderpreis 2008 u. a. In der Edition Korrespondenzen erschienen münden ? entzüngeln (2004) und brinnen (2006), eine gleichnamige CD bei merz&solitude.



Klappentext

Wie kann der sprachlichen Verweigerung der Kriegsgeneration begegnet werden ? und wie dem Versäumnis der Enkelgeneration zu fragen: Wie war dir da? Denn es mangelt nicht an Fakten, doch fehlen die Empfindungen und Gedanken, die in der Familie weiter gereichten Erzählungen des Bruchs, den die Beteiligung an der industriellen Vernichtung von Menschen den eigenen Familienmitgliedern verursacht haben muss.
Anja Utlers ?jana, vermacht? nähert sich dieser längst verhärteten und erkalteten Lücke in einem von der Dringlichkeit der Rede getriebenen poetischen Monolog. Zweigesichtig spricht er auf der einen Seite der verstorbenen Großmutter nach ? also der traditionell Wissen vermachenden Generation ?, folgt deren Rede in ihrem Ein- und Abbrechen. Auf der anderen Seite findet sich die jetzige, in ewiger Gegenwart gefangene Stimme. Durch das gewaltsame Durchtrennen der Vergangenheiten aus den zeitlichen Verknüpfungen gefallen, endet sie ratlos in sich und ihrem Denken. Die Sprecherin hat zwar ihre Chance direkt zu fragen endgültig verpasst, aber die Deformation der Sprache, die Gravitationsstrudel der Lücke, kann sie im Kreisen um durchlöcherte Anwesenheit noch ins Licht bringen.
Utlers molekularisierter Sprach-Kosmos zeigt sich nicht nur im geschriebenen Wort, in der Komposition dieser Texte auf der beigelegten CD wird die gewaltige Versehrtheit der »vermachten« Worte auch hörbar.

Produktinformationen

Titel: jana, vermacht
Sprecher:
Autor:
EAN: 9783902113627
ISBN: 978-3-902113-62-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Edition Korrespondenzen
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 239g
Größe: H190mm x B141mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.03.2009
Jahr: 2009
Auflage: 1. Aufl. 03.2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel