Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Alles unter Dach und Fach?
Anja Sowada

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Jugenddelinquenz wird medial und öffentlichkeitswirksam diskutiert. Trotz Finanzkürzungen im s... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 120 Seiten  Weitere Informationen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Jugenddelinquenz wird medial und öffentlichkeitswirksam diskutiert. Trotz Finanzkürzungen im sozialen Sektor werden Reaktionen auf Problemlagen junger Menschen erwartet. In den Jahren vor 2005 gehörten in Ludwigshafen am Rhein bis zu 1,5jähr. Bearbeitungszeiten von Jugendstrafverfahren zur Normalität. Junge Straftäter konnten bei Verfahrensbeginn oft keinen Bezug zur Tat herstellen. Mit dem Modellprojekt "JuReLu-Haus des Jugendrechts" ist eine Neuausrichtung der Jugendstrafrechtspflege gelungen: die Bündelung der Institutionen Polizei, Staatsanwaltschaft und Jugendhilfe. Die Autorin gibt einen Überblick über die Strukturen des Konzeptes und die damit verbundene Umstrukturierung der Jugendhilfe am Beispiel der Stadt Ludwigshafen am Rhein. Weiter setzt sie sich mit der Funktion der Jugendgerichtshilfe im Prozess auseinander und diskutiert deren Wandel vom sozialraumorientierten integrierten Ansatz hin zu einem zentralisierten Spezialdienst. Ferner stellt sie die Ergebnisse der Befragung der Jugendgerichtshelfer in 2005 und 2006 zur Projektentwicklung dar. Das Buch richtet sich an alle in der Jugendhilfe tätigen Institutionen und Mitarbeiter sowie an Polizei und Staatsanwaltschaft.

Autorentext

Dipl.-Soz.Päd./Arb. (FH): Studium der Sozialen Arbeit an der katholischen Fachhochschule Mainz. Als Sozialpädagogin bei der Stadt Ludwigshafen am Rhein im Bereich Jugendförderung tätig.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Jugenddelinquenz wird medial und öffentlichkeitswirksam diskutiert. Trotz Finanzkürzungen im sozialen Sektor werden Reaktionen auf Problemlagen junger Menschen erwartet. In den Jahren vor 2005 gehörten in Ludwigshafen am Rhein bis zu 1,5jähr. Bearbeitungszeiten von Jugendstrafverfahren zur Normalität. Junge Straftäter konnten bei Verfahrensbeginn oft keinen Bezug zur Tat herstellen. Mit dem Modellprojekt "JuReLu-Haus des Jugendrechts" ist eine Neuausrichtung der Jugendstrafrechtspflege gelungen: die Bündelung der Institutionen Polizei, Staatsanwaltschaft und Jugendhilfe. Die Autorin gibt einen Überblick über die Strukturen des Konzeptes und die damit verbundene Umstrukturierung der Jugendhilfe am Beispiel der Stadt Ludwigshafen am Rhein. Weiter setzt sie sich mit der Funktion der Jugendgerichtshilfe im Prozess auseinander und diskutiert deren Wandel vom sozialraumorientierten integrierten Ansatz hin zu einem zentralisierten Spezialdienst. Ferner stellt sie die Ergebnisse der Befragung der Jugendgerichtshelfer in 2005 und 2006 zur Projektentwicklung dar. Das Buch richtet sich an alle in der Jugendhilfe tätigen Institutionen und Mitarbeiter sowie an Polizei und Staatsanwaltschaft.

Produktinformationen

Titel: Alles unter Dach und Fach?
Untertitel: Die Jugendhilfe im Strafverfahren im Modellprojekt "JuReLu - Haus des Jugendrechts" Ludwigshafen am Rhein
Autor: Anja Sowada
EAN: 9783639432244
ISBN: 978-3-639-43224-4
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 195g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen