Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Steine auf dem Weg zum Pass
Anja Siouda

Haben Sie sich schon einmal in eine Person verliebt, die einer anderen Religion und Kultur angehört? Haben Sie sich mit der fremde... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 221 Seiten  Weitere Informationen
20%
19.50 CHF 15.60
Nachdruck geplant - Termin unbekannt.

Beschreibung

Haben Sie sich schon einmal in eine Person verliebt, die einer anderen Religion und Kultur angehört? Haben Sie sich mit der fremden Religion und Kultur Ihres Partners/Ihrer Partnerin auseinandergesetzt? Spielten Sie vielleicht zwecks Heirat sogar mit dem Gedanken einer Konversion? Wenn Ihnen diese Fragen auch schon durch den Kopf gegangen sind, wird dieser Roman Sie fesseln. In dieser spannenden Liebesgeschichte nämlich treffen zwei Welten aufeinander, diejenige der marokkanischen Studentin Halima, die in der Hoffnung, als Haushalthilfe einen Job in der Schweiz zu finden, ihr Heimatland Marokko und ihre ganze Familie verlässt und die Welt von Martin und seinen Brüdern, die in aller Abgeschiedenheit Mitte der 80er Jahre auf einer kleinen Alp beim Brünigpass mehr schlecht als recht ihr Dasein fristen. In einer Zeit vor dem Siegeszug des Internets, vor den allgegenwärtigen Mobiltelefonen und lange vor dem 11. September und den arabischen Revolutionen leben die Brüder in einer sozialen und kulturellen Isolation, die heute kaum noch vorstellbar ist. Halima konfrontiert sie mit einer ihnen völlig fremden Kultur und Religion, schafft es aber gleichzeitig, sich auf der Alp einzuleben, nützlich zu machen und hie und da ein Quäntchen Glück zu erhaschen. Die Kommunikation zwischen ihr und den Brüdern bleibt aufgrund der Sprachbarriere aber lange problematisch und es kommt zu schmerzhaften Missverständnissen. Trotzdem keimt eine zarte Liebe zwischen Martin und Halima und aus den beiden wird ein richtiges Paar. Halimas mysteriöse Vergangenheit, die beiden Religionen Islam und Christentum sowie der soziale Druck der marokkanischen Gesellschaft und die sexuelle Ausbeutung von Migrantinnen in der westlichen Gesellschaft tragen jedoch zum dramatischen Ausgang dieser berührenden Geschichte bei.

Autorentext

Anja Siouda kam 1968 in Zürich zur Welt, wuchs in Meggen, Kriens und der Leuchtenstadt Luzern auf, heiratete 19 Jahre später in Sursee, zog darauf mit ihrem Mann in die Romandie und studierte an der Universität Genf Arabistik, Germanistik und allgemeine Linguistik. 1995 erlangte sie ihr Phil I Lizenziat und gebar ihren ersten Sohn, dem 1997 der zweite folgte. Im Sommer 2007 schrieb sie den vorliegenden Roman nieder, der ihr schon seit Jahren vorschwebte und begann im folgenden Herbst ein Zweitstudium in Übersetzen an der ETI der Universität Genf, das sie 2010 mit einem Master in Übersetzungswissenschaft abschloss. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in Frankreich. www.anjasiouda.com

Produktinformationen

Titel: Steine auf dem Weg zum Pass
Untertitel: Wenn Liebe religiöse Grenzen sprengt
Autor: Anja Siouda
EAN: 9783906021102
ISBN: 978-3-906021-10-2
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Ben Hamida International
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 221
Gewicht: 321g
Größe: H216mm x B136mm x T17mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen