Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wissenmanagement und seine Relevanz in Unternehmen

  • Geheftet
  • 20 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,7, SRH Hochschule Ried... Weiterlesen
20%
17.50 CHF 14.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,7, SRH Hochschule Riedlingen, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Das Wissen hat bittere Wurzeln, aber seine Früchte sind süß." Wissen zu erlangen ist ein Schritt auf dem Weg zur produktiven Nutzung des Erlernten. Schon lange ist in der Gesellschaft der Begriff des lebenslangen Lernens verankert. Der Bildungsprozess von Wissen ist also nicht mit dem Beenden der Schulzeit oder dem erfolgreichen Berufsabschluss abgeschlossen. Die Halbwertszeit von Wissen nimmt immer mehr ab und zwingt zur stetigen Weiterbildung. Diese steigert den Wert des Arbeitnehmers und damit auch die Produktivität für das Unternehmen. Nachdem lange Jahre den Produktionsfaktor Mensch vernachlässigt und nur sporadisch gefördert wurde, erlangen die Unternehmen immer mehr die Erkenntnis zur Förderung und damit auch Nutzung von Wissen. Diese Hausarbeit soll die Grundlagen von Wissensmanagement darstellen, mögliche theoretische Ansätze aufzeigen und anhand von Beispielen deren praktische Umsetzung darstellen. Die aufgezeigten Fakten werden in der anschließenden Zusammenfassung resümiert.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,7, SRH Hochschule Riedlingen, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Das Wissen hat bittere Wurzeln, aber seine Früchte sind süß." Wissen zu erlangen ist ein Schritt auf dem Weg zur produktiven Nutzung des Erlernten. Schon lange ist in der Gesellschaft der Begriff des lebenslangen Lernens verankert. Der Bildungsprozess von Wissen ist also nicht mit dem Beenden der Schulzeit oder dem erfolgreichen Berufsabschluss abgeschlossen. Die Halbwertszeit von Wissen nimmt immer mehr ab und zwingt zur stetigen Weiterbildung. Diese steigert den Wert des Arbeitnehmers und damit auch die Produktivität für das Unternehmen. Nachdem lange Jahre den Produktionsfaktor Mensch vernachlässigt und nur sporadisch gefördert wurde, erlangen die Unternehmen immer mehr die Erkenntnis zur Förderung und damit auch Nutzung von Wissen. Diese Hausarbeit soll die Grundlagen von Wissensmanagement darstellen, mögliche theoretische Ansätze aufzeigen und anhand von Beispielen deren praktische Umsetzung darstellen. Die aufgezeigten Fakten werden in der anschließenden Zusammenfassung resümiert.

Produktinformationen

Titel: Wissenmanagement und seine Relevanz in Unternehmen
Autor:
EAN: 9783656216698
ISBN: 978-3-656-21669-8
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Management
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 40g
Größe: H211mm x B4mm x T15mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen