Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Der Standort Deutschland und die Rückverlagerer

  • Kartonierter Einband
  • 264 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Rückverlagerungen sind Standortentscheidungen von Unternehmen. Zunächst trifft ein Unternehmen... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Rückverlagerungen sind Standortentscheidungen von Unternehmen. Zunächst trifft ein Unternehmen eine Verlagerungsentscheidung aus Deutschland hinaus, nimmt dann diese bestimmte Standortentscheidung nach einem Aus lands aufenthalt ganz oder teilweise wieder zurück und konzentriert sich da mit zumindest zeitweise erneut am heimischen Standort. Bislang verbargen viele Unternehmen ihre Rückverlagerungserfahrungen. Die Rückkehr an den Heimat standort fand mehr oder weniger im Verborgenen statt, weder Presse noch Wissenschaft schenkten diesem Phänomen besondere Beachtung. In diesem Buch werden Motivationen und Entscheidungsprozesse von Rück ver lagerern umfassend betrachtet. Kern der vorliegenden Untersuchung ist, rück verlagerungstypische Problemlagen und Handlungsmuster von KMU herauszuarbeiten, die internationale Standortentscheidungen und das Standortmanagement eines grenzüberschreitenden Unternehmensverbundes mit sich bringen. Die Ergebnisse sind relevant für die Geschäftsführung von klei nen und mittleren Unternehmen und deren Leitungspersonal sowie für Ar beit nehmervertreter, wenn Internationalisierung synonym für Outsourcing und drohenden Arbeitsplatzverlust steht.

Autorentext

Dr. Anja Schulz (21.01.1970, geb. Schulte), Volkswirtin, Universität Dortmund, Lehrstuhl für Unternehmensführung.Trägerin des Forschungspreises der Stiftung für Industrieforschung Köln (2004) und des Rudolf Chaudoire Preises für herausragende wissenschaftliche Arbeit (2005).



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Rückverlagerungen sind Standortentscheidungen von Unternehmen. Zunächst trifft ein Unternehmen eine Verlagerungsentscheidung aus Deutschland hinaus, nimmt dann diese bestimmte Standortentscheidung nach einem Aus­lands­aufenthalt ganz oder teilweise wieder zurück und konzentriert sich da­mit zumindest zeitweise erneut am heimischen Standort. Bislang verbargen viele Unternehmen ihre Rückverlagerungserfahrungen. Die Rückkehr an den Heimat­standort fand mehr oder weniger im Verborgenen statt, weder Presse noch Wissenschaft schenkten diesem Phänomen besondere Beachtung. In diesem Buch werden Motivationen und Entscheidungsprozesse von Rück­ver­lagerern umfassend betrachtet. Kern der vorliegenden Untersuchung ist, rück­verlagerungstypische Problemlagen und Handlungsmuster von KMU herauszuarbeiten, die internationale Standortentscheidungen und das Standortmanagement eines grenzüberschreitenden Unternehmensverbundes mit sich bringen. Die Ergebnisse sind relevant für die Geschäftsführung von klei­nen und mittleren Unternehmen und deren Leitungspersonal sowie für Ar­beit­nehmervertreter, wenn Internationalisierung synonym für Outsourcing und drohenden Arbeitsplatzverlust steht.

Produktinformationen

Titel: Der Standort Deutschland und die Rückverlagerer
Untertitel: Wege von kleinen und mittleren Unternehmen wieder nach Deutschland
Autor:
EAN: 9783639408294
ISBN: 978-3-639-40829-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Internationale Wirtschaft
Anzahl Seiten: 264
Gewicht: 412g
Größe: H222mm x B150mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.05.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.