Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Professionalisierungsprozesse in der Wirtschaft zwischen ökonomischer Rationalität und sozialer Orientierung

  • Kartonierter Einband
  • 456 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Weder werden durch die ökonomische Rationalität problembezogene inhaltliche Ideen befördert, noch macht sie sensibel für das Reagi... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Weder werden durch die ökonomische Rationalität problembezogene inhaltliche Ideen befördert, noch macht sie sensibel für das Reagieren auf Problementwicklungen auf der Ebene der sozialen Beziehungen, die sich gerade bei Arbeitsstörungen besonders dynamisch entfalten. So untersucht die Autorin, unter welchen biografischen Voraussetzungen und auf welche Weise Manager und Managerinnen gerade die nicht-wirtschaftlichen Aufgaben in ihrer Arbeit, insbesondere solche der Kreativitätserzeugung (in der Produktentwicklung) und der Beziehungsgestaltung (im Personalmanagement), erfolgreich wahrnehmen können. Die sozialwissenschaftliche Prozessanalyse von lebensgeschichtlichen Darstellungen und Falldarstellungen zeigt, dass eine soziale Fundierung des ökonomischen Handelns und ein umsichtiger Umgang von Managern und Managerinnen mit paradoxen Anforderungsstrukturen grundlegend für eine professionalisierte Managerarbeit sind.

Autorentext

Dr. des. Anja Schröder, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Wissenschaftliche Mitarbeiterin FP7-Projekt



Klappentext

Weder werden durch die ökonomische Rationalität problembezogene inhaltliche Ideen befördert, noch macht sie sensibel für das Reagieren auf Problementwicklungen auf der Ebene der sozialen Beziehungen, die sich gerade bei Arbeitsstörungen besonders dynamisch entfalten. So untersucht die Autorin, unter welchen biografischen Voraussetzungen und auf welche Weise Manager und Managerinnen gerade die nicht-wirtschaftlichen Aufgaben in ihrer Arbeit, insbesondere solche der Kreativitätserzeugung (in der Produktentwicklung) und der Beziehungsgestaltung (im Personalmanagement), erfolgreich wahrnehmen können. Die sozialwissenschaftliche Prozessanalyse von lebensgeschichtlichen Darstellungen und Falldarstellungen zeigt, dass eine soziale Fundierung des ökonomischen Handelns und ein umsichtiger Umgang von Managern und Managerinnen mit paradoxen Anforderungsstrukturen grundlegend für eine professionalisierte Managerarbeit sind.

Produktinformationen

Titel: Professionalisierungsprozesse in der Wirtschaft zwischen ökonomischer Rationalität und sozialer Orientierung
Untertitel: Analysen von Managerbiografien und Falldarstellungen in den Bereichen Personalwesen und Produktentwicklung Studien zur qualitativen Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung
Autor:
EAN: 9783866493087
ISBN: 978-3-86649-308-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Budrich
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 456
Gewicht: 653g
Größe: H209mm x B150mm x T28mm
Veröffentlichung: 01.06.2010
Jahr: 2010
Auflage: 15.09.2010

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen