Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Energiewende

  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
Im deutschen Wärmemarkt überwiegen die Energieträger Erdgas und Heizöl. Solar- und Umweltwärme decken nur ein Prozent des gesamten... Weiterlesen
20%
30.50 CHF 24.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Im deutschen Wärmemarkt überwiegen die Energieträger Erdgas und Heizöl. Solar- und Umweltwärme decken nur ein Prozent des gesamten Wärmebedarfs ab. Die Solarthermie kam auch im Jahr 2013 nicht in Schwung. Die Marktzahlen schrumpfen seit etlichen Jahren. Die Marktanreizprogramme für die Solarthermie, die vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa), von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), von Ländern und Kommunen angeboten werden, greifen nicht genügend.

Klappentext

Im deutschen Wärmemarkt überwiegen die Energieträger Erdgas und Heizöl. Solar- und Umweltwärme decken nur ein Prozent des gesamten Wärmebedarfs ab. Die Solarthermie kam auch im Jahr 2013 nicht in Schwung. Die Marktzahlen schrumpfen seit etlichen Jahren. Die Marktanreizprogramme für die Solarthermie, die vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa), von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), von Ländern und Kommunen angeboten werden, greifen nicht genügend.

Produktinformationen

Titel: Energiewende
Untertitel: Die Wärmewende benötigt konsequenteren Anschub
Autor:
EAN: 9783737959537
ISBN: 978-3-7379-5953-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GBI-Genios Verlag
Genre: Wirtschaft
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 41g
Größe: H211mm x B152mm x T48mm
Jahr: 2015