Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hochqualifizierte in Integrationskursen - eine fallstudienorientierte Analyse zu Zweitspracherwerb, Identität und Partizipation
Anja Pietzuch

Der Zuzug hochqualifizierter Migranten wird in Deutschland, wie in vielen anderen Ländern der Welt, besonders gefördert. So sind s... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 354 Seiten
20%
61.50 CHF 49.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Zuzug hochqualifizierter Migranten wird in Deutschland, wie in vielen anderen Ländern der Welt, besonders gefördert. So sind seit der Jahrtausendwende mehrere Gesetzesänderungen vorgenommen worden, die Fachkräften und Akademikern die Migration nach Deutschland erleichtern sollen, darunter unter anderem die "Blaue Karte EU" und die verbesserten Abläufe zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse. Seit 2005 können Zuwanderer die deutsche Sprache in den sogenannten Integrationskursen erlernen. Hier findet man hochqualifizierte Lerner jedoch häufig in äußerst heterogen zusammengesetzten Gruppen, wobei das Einstufungsverfahren den Bildungshintergrund der Teilnehmer mitunter kaum berücksichtigt. Wie aber erlebt jemand, der auf seinem Bildungsweg bereits so weit voran geschritten war, den völligen Neuanfang mit der Zweitsprache Deutsch in diesem Kontext? Der vorliegende Band leistet anhand einer qualitativen Longitudinalstudie eine genaue Beschreibung der Situation von drei hochqualifizierten Migranten in Deutschland. Auf Grundlage von narrativen Interviews und Interaktionsdaten wird untersucht, wie sich der Zweitspracherwerb, die gesellschaftliche Partizipation und das Selbstbild der Betreffenden in einem Zeitraum von ein bis zwei Jahren nach der Zuwanderung entwickeln und verändern. Dabei werden theoretische Konzepte des soziokulturellen Paradigmas der Spracherwerbsforschung mit Überlegungen aus der Identitätsforschung verbunden.

Produktinformationen

Titel: Hochqualifizierte in Integrationskursen - eine fallstudienorientierte Analyse zu Zweitspracherwerb, Identität und Partizipation
Autor: Anja Pietzuch
EAN: 9783862054046
ISBN: 978-3-86205-404-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Iudicium Verlag
Genre: Deutsch als Fremdsprache
Anzahl Seiten: 354
Gewicht: 528g
Größe: H227mm x B159mm x T20mm
Veröffentlichung: 19.03.2015
Jahr: 2015

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen