Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die rechte Schau

  • Kartonierter Einband
  • 235 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Annette von Droste-Hülshoffs Ruf als "größter deutscher Dichterin" gründet sich auf eine kleine Auswahl ihrer Lyrik und Prosa. Wen... Weiterlesen
20%
54.20 CHF 43.35
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Annette von Droste-Hülshoffs Ruf als "größter deutscher Dichterin" gründet sich auf eine kleine Auswahl ihrer Lyrik und Prosa. Wenig bekannt und durch ihre Form für den heutigen Leser schwerer zugänglich sind hingegen ihre Verserzählungen. Im vorliegenden Buch werden Drostes Kurzepen in ihrem biographischen und kulturellen Entstehungskontext untersucht sowie durch innovative Lektürevorschläge Drosteforschern und -liebhabern neu erschlossen.

Produktinformationen

Titel: Die rechte Schau
Untertitel: Blick, Macht und Geschlecht in Annette von Droste-Hülshoffs Verserzählungen
Autor:
EAN: 9783506701435
ISBN: 978-3-506-70143-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schöningh
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 235
Gewicht: 407g
Größe: H237mm x B157mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.03.2004
Jahr: 2004
Auflage: 1. Aufl. 05.03.2004
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel