Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Cum aestimatione

  • Kartonierter Einband
  • 387 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seit dem 2.Vatikanischen Konzil (1962-65) ist der Dialog der Katholischen Kirche mit dem Islam von großer Wertschätzung (Cum aesti... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Seit dem 2.Vatikanischen Konzil (1962-65) ist der Dialog der Katholischen Kirche mit dem Islam von großer Wertschätzung (Cum aestimatione) geprägt. Wesentliches bleibt gleichwohl bis heute theologisch kontrovers und trennend. Es ist an der Zeit, die Verwandtschaft von Christentum und Islam verstärkt in den Blick zu nehmen und sich auf differenzierte dialogische Prozesse einzulassen. In der grundlegenden Spannung von Konkurrenz und Nähe wird entlang christlich-muslimischer Schlüsselthemen eine fundierte Neubewertung islamischer Glaubensaussagen aus christlich-theologischer Perspektive vorgenommen.

Autorentext
Anja Middelbeck-Varwick, Dr. phil., geb. 1974, ist Juniorprofessorin für Theologie des interreligiösen Dialogs/Christlich-muslimische Beziehungen an der Freien Universität Berlin.

Produktinformationen

Titel: Cum aestimatione
Untertitel: Konturen einer christlichen Islamtheologie
Autor:
EAN: 9783402131695
ISBN: 978-3-402-13169-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Aschendorff Verlag
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 387
Gewicht: 579g
Größe: H231mm x B154mm x T30mm
Veröffentlichung: 01.08.2017
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen