Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spracherwerb bei Kindern mit Down-Syndrom

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
Unsere gesamte kognitive Entwicklung ist von der Sprachentwicklung abhängig. Jedes Kind, bei dem sich der Erwerb der sprachlichen ... Weiterlesen
20%
40.90 CHF 32.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Unsere gesamte kognitive Entwicklung ist von der Sprachentwicklung abhängig. Jedes Kind, bei dem sich der Erwerb der sprachlichen Kommunikation verzögert, ist unweigerlich in seinen Möglichkeiten Wissen über die Welt zu erwerben eingeschränkt und somit benachteiligt. Kinder mit Down-Syndrom zeigen erwartungsgemäß eine Verzögerung der kognitiven Entwicklung, sie bauen ihr Bewusstsein sowie ihr Verständnis für allgemeine Zusammenhänge langsamer auf und zeigen Schwierigkeiten im logischen Denken und Erinnern. Ihre geistige Retardierung wird zum Teil auch als Folge ihrer Schwierigkeiten beim Spracherwerb interpretiert, da Sprache ein wichtiges Werkzeug für Wissenserwerb, Verstehen, Denken, Schlussfolgern und Erinnern ist. Es ist daher eine zentrale Forderung, die frühe Entwicklung von Kindern mit Down-Syndrom im Hinblick auf den Aufbau ihres mentalen Lexikons, der Grammatik und Syntax bestmöglich zu unterstützen.

Autorentext

Anja Meier, geb. 02.09.1989, hat in Graz an der Karl-Franzens-Universität Sprachwissenschaften studiert.



Klappentext

Unsere gesamte kognitive Entwicklung ist von der Sprachentwicklung abhängig. Jedes Kind, bei dem sich der Erwerb der sprachlichen Kommunikation verzögert, ist unweigerlich in seinen Möglichkeiten Wissen über die Welt zu erwerben eingeschränkt und somit benachteiligt. Kinder mit Down-Syndrom zeigen erwartungsgemäß eine Verzögerung der kognitiven Entwicklung, sie bauen ihr Bewusstsein sowie ihr Verständnis für allgemeine Zusammenhänge langsamer auf und zeigen Schwierigkeiten im logischen Denken und Erinnern. Ihre geistige Retardierung wird zum Teil auch als Folge ihrer Schwierigkeiten beim Spracherwerb interpretiert, da Sprache ein wichtiges Werkzeug für Wissenserwerb, Verstehen, Denken, Schlussfolgern und Erinnern ist. Es ist daher eine zentrale Forderung, die frühe Entwicklung von Kindern mit Down-Syndrom im Hinblick auf den Aufbau ihres mentalen Lexikons, der Grammatik und Syntax bestmöglich zu unterstützen.

Produktinformationen

Titel: Spracherwerb bei Kindern mit Down-Syndrom
Untertitel: Förderungsmöglichkeiten
Autor:
EAN: 9783639806373
ISBN: 978-3-639-80637-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 119g
Größe: H221mm x B154mm x T7mm
Jahr: 2015