Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Legasthenietraining nach Montessori

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wir können unseren Lebensalltag nur dann bewältigen, wenn wir auf unterschiedliche Zeichensysteme, wie das Alphabet, zurückgreifen... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wir können unseren Lebensalltag nur dann bewältigen, wenn wir auf unterschiedliche Zeichensysteme, wie das Alphabet, zurückgreifen können und wir dieses automatisiert und verinnerlicht haben. Zumeist funktioniert das Erlernen des Alphabets auch ohne Zwischenfälle. Doch bei einigen Kindern treten unerwartete Probleme auf: Trotz durchschnittlicher oder überdurchschnittlicher Intelligenz gelingt der Schriftspracherwerb in manchen Fällen nicht, bzw. nur bedingt. Experten/ Expertinnen sprechen in diesem Fall vom Störungsbild Legasthenie . Dieses Buch geht der Frage nach, ob eine Förderung basierend auf Montessoripädagogik Kindern mit Legasthenie hilft und ob eine rechtzeitig einsetzende Förderung das Auftreten verschiedener Symptome verhindert.

Autorentext

ist ausgebildete Volks- und Sonderschullehrerin in Kärnten, Österreich. Während ihres Studiums zur diplomierten Legasthenietrainerin und ihrer Ausbildung zur Montessoripädagogin entstand die Idee zu diesem Buch. Die Theorie stützt sich auf jahrelange Praxiserfahrung in der Arbeit mit Kindern mit Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten.



Klappentext

Wir können unseren Lebensalltag nur dann bewältigen, wenn wir auf unterschiedliche Zeichensysteme, wie das Alphabet, zurückgreifen können und wir dieses automatisiert und verinnerlicht haben. Zumeist funktioniert das Erlernen des Alphabets auch ohne Zwischenfälle. Doch bei einigen Kindern treten unerwartete Probleme auf: Trotz durchschnittlicher oder überdurchschnittlicher Intelligenz gelingt der Schriftspracherwerb in manchen Fällen nicht, bzw. nur bedingt. Experten/ Expertinnen sprechen in diesem Fall vom Störungsbild "Legasthenie". Dieses Buch geht der Frage nach, ob eine Förderung basierend auf Montessoripädagogik Kindern mit Legasthenie hilft und ob eine rechtzeitig einsetzende Förderung das Auftreten verschiedener Symptome verhindert.

Produktinformationen

Titel: Legasthenietraining nach Montessori
Untertitel: Montessoripädagogik als Legastheniepräventions- und -interventionsmaßnahme
Autor:
EAN: 9783639466799
ISBN: 978-3-639-46679-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 143g
Größe: H221mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen