Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das therapeutische Potential sakraler Heilpflanzen

  • Kartonierter Einband
  • 200 Seiten
Gut strukturierte indigene Heilrituale mit psychoaktiven Pflanzen können Rahmenbedingungen für Transformations- und Erneuerungspro... Weiterlesen
20%
53.90 CHF 43.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Gut strukturierte indigene Heilrituale mit psychoaktiven Pflanzen können Rahmenbedingungen für Transformations- und Erneuerungsprozesse bieten, aus denen sich möglicherweise Ansätze zur Optimierung bestehender, und für die Entwicklung neuer psychotherapeutischer Verfahren ableiten lassen. Bisher wurde indigenes Wissen über Seelenheilkunde, wenn überhaupt, jedoch nur in einem sehr bescheidenen Rahmen in die westliche Psychotherapie integriert. Das vorliegende Buch zeigt Wege und Potentiale, die sich durch die Verbindung von traditionellen indigenen Heilverfahren mit psychedelischen Pflanzen und modernen therapeutischen Ansätzen eröffnen können. Im Speziellen exploriert dieses Buch das therapeutische Potential der rituellen Verwendung von Ayahuasca, einer amazonischen Heilpflanzenzubereitung mit psychedelischer Wirkung, für die Behandlung von Suchtkrankheiten.

Autorentext

Dr. sc. hum. Dipl. Psych. Anja Loizaga-Velder, Studium der Psychologie an den Universitäten Trier und Koblenz-Landau. Promotion in medizinischer Psychologie an der Universität Heidelberg. Seit 20 Jahren intensive Auseinandersetzung mit therapeutischen Methoden der traditionellen indigenen Medizin. Sie lebt und arbeitet in Mexiko.

Produktinformationen

Titel: Das therapeutische Potential sakraler Heilpflanzen
Untertitel: Eine ethnopsychologische Studie
Autor:
EAN: 9783639875454
ISBN: 978-3-639-87545-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Psychologie & Esoterik
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 314g
Größe: H220mm x B150mm x T12mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen