Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

So sagt man halt bei uns
Anja Liedtke , Meir Schwarz

Viele unserer Begriffe unserer Alltagssprache stammen aus dem Jüdischdeutschen. Dieses kleine jüdischdeutsche Wörterbuch versammel... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 134 Seiten
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Viele unserer Begriffe unserer Alltagssprache stammen aus dem Jüdischdeutschen. Dieses kleine jüdischdeutsche Wörterbuch versammelt einige dieser Worte und Redewendungen.

Ist Ihnen auch schon einmal etwas flöten gegangen? Vielleicht war es ein Ganove, ein Gauner, der sie bestohlen hat? Dann wäre eine gehörige Portion Chuzpe nötig, um diesen auszubaldowern. Würden Sie ihn überführen, wäre das eine schöne Geschichte für die Zeitung, besonders während der Sauregurkenzeit. "Dufte", würde der Chefredakteur vielleicht sagen, wahrscheinlich ohne zu wissen, dass er sich eines ursprünglich jüdischdeutschen Wortes bedient. Wie viel Begriffe unserer Alltagssprache, die wir täglich verwenden, dem Jüdischdeutschen entstammen, ist uns oft nicht bewusst. Selbstverständlich erhebt dieses kleine jüdischdeutsche Wörterbuch nicht den Anspruch der Vollständigkeit. Vielmehr soll es den Lesern Lust machen, weitere Wörter mit jüdischdeutschen Wurzeln zu entdecken. Den Autoren ist es durch dieses Buch geglückt, die hier versammelten jüdischdeutschen Wörter und Redewendungen durch weiterhin lebendig zu halten.

Autorentext

Anja Liedtke ist Literaturwissenschaftlerin und Schriftstellerin. Mehrere Veröffentlichungen im wissenschaftlichen und belletristischen Bereich. Mitglied der Bochumer Literaten. Im Jahr 1996 erhielt sie den Bettina-von-Arnim-Literaturpreis. Meir Schwarz, emeritierter Prof. für Hydrobiologie, seit 1988 aktiv an den Arbeiten für die Synagogen-Gedenkbuchreihe als Direktor des Synagogue Memorial und von Haus Ashkenaz beteiligt sowie Vorsitzender der Vereinigung CENTRA, der Vertretung deutsch-jüdischer Einwanderer der Jahre 1930-50 nach Israel. Mitglied der Vereinigung der Organisationen israelischer Holocaust-Überlebender. Mitglied des Beirats des Holocaust Memorials Yad Vashem.



Klappentext

Ist Ihnen auch schon einmal etwas flöten gegangen? Vielleicht war es ein Ganove, ein Gauner, der sie bestohlen hat? Dann wäre eine gehörige Portion Chuzpe nötig, um diesen auszubaldowern. Würden Sie ihn überführen, wäre das eine schöne Geschichte für die Zeitung, besonders während der Sauregurkenzeit. "Dufte", würde der Chefredakteur vielleicht sagen, wahrscheinlich ohne zu wissen, dass er sich eines ursprünglich jüdischdeutschen Wortes bedient. Wie viel Begriffe unserer Alltagssprache, die wir täglich verwenden, dem Jüdischdeutschen entstammen, ist uns oft nicht bewusst. Selbstverständlich erhebt dieses kleine jüdischdeutsche Wörterbuch nicht den Anspruch der Vollständigkeit. Vielmehr soll es den Lesern Lust machen, weitere Wörter mit jüdischdeutschen Wurzeln zu entdecken. Den Autoren ist es durch dieses Buch geglückt, die hier versammelten jüdischdeutschen Wörter und Redewendungen durch weiterhin lebendig zu halten.

Produktinformationen

Titel: So sagt man halt bei uns
Untertitel: Kleines jüdischdeutsches Wörterbuch
Autor: Anja Liedtke Meir Schwarz
EAN: 9783897332539
ISBN: 978-3-89733-253-9
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Projekt Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 134
Gewicht: 207g
Größe: H208mm x B147mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.07.2012
Jahr: 2012
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden