Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vernacular im Internet und das Internet als Manifestation des vernacular

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 2,0, Freie Universität Berlin (John-F... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 2,0, Freie Universität Berlin (John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerikastudien), Veranstaltung: Cultural Studies in Practice: Manifestations of the American Vernacular, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit behandelt das kulturwissenschaftliche Konzept des 'vernacular', wie es durch das Phänomen Internet manifestiert wird. Dabei dient das Internet gleichzeitig als Forschungsgegenstand und als Forschungsquelle. Zunächst wird das Konzept des 'vernacular' erläutert, wie es in verschiedenen Disziplinen wie der Linguistik, der Architektur u. a. gebraucht wird. Im Anschluß wird das Phänomen Internet in seinem Aufbau und im Hinblick auf seine Charakteristika als Manifestation des 'vernacular' untersucht.

Produktinformationen

Titel: Vernacular im Internet und das Internet als Manifestation des vernacular
Autor:
EAN: 9783638676267
ISBN: 978-3-638-67626-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H214mm x B149mm x T2mm
Jahr: 2007
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen