Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spiel, Spielen, Therapie

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Wann spricht man von Spiel oder Spielen? In diesem Buch wird eine Theorie des Spielens entwickelt und es werden Kriterien aufgest... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Wann spricht man von Spiel oder Spielen? In diesem Buch wird eine Theorie des Spielens entwickelt und es werden Kriterien aufgestellt, die zur Definition von Spiel und Spielen beitragen. Das Spielen wird von anderen Tätigkeiten, wie z.B. dem Üben, abgegrenzt. Vor allem in der Behandlung von Kindern kommt dem Spielen als ergotherapeutisches Angebot besondere Bedeutung zu. Auf dem Hintergrund der hier entwickelten Spieltheorie wird anhand von Fallbeispielen überprüft, wann im Rahmen der Ergotherapie gespielt wird und wie Spielangebote im Vergleich zu Übungsangeboten in der Ergotherapie mit Kindern einzuschätzen sind.

Produktinformationen

Titel: Spiel, Spielen, Therapie
Untertitel: Eine Theorie des Spielens und ihre Anwendungen auf das Spiel in der Ergotherapie
Autor:
EAN: 9783824804177
ISBN: 978-3-8248-0417-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schulz-Kirchner Verlag Gm
Genre: Ganzheitsmedizin
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 124g
Größe: H208mm x B146mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.01.2006
Jahr: 2006
Auflage: 4., überarbeitete Aufl

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen