Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anja Ignatius

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
46.00 CHF 36.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anja Ignatius (Anja Hirvensalo, 2. Juli 1911 in Tampere; 10. April 1995 in Helsinki) war eine finnische Geigerin und Musikpädagogin. Ignatius hatte ab dem fünften Lebensjahr Violinunterricht, zunächst bei Ilmari Weneskoski und Gennaro Romano, ab 1925 am Conservatoire de Paris und von 1927 bis 1929 bei Otakar ev ík. Auf Vermittlung von Bruno Walter absolvierte sie schließlich ein Postgraduiertenstudium bei Carl Flesch in Berlin. Als Geigerin debütierte Ignatius 1926 in Helsinki. 1930 trat sie in Berlin mit Giuseppe Tartinis Teufelstrillersonate und ausgewählten Stücken von Jean Sibelius auf. Im gleichen Jahr spielte sie für den Schwedischen Rundfunk Sibelius Violinkonzert, wobei ihr der Komponist selbst Hinweise zur Aufführung gab. 1938-39 unternahm Ignatius eine Konzerttournee durch die USA mit dem Boston Symphony Orchestra, 1943 spielte sie mit dem Städtischen Orchester Berlin eine Aufnahme von Sibelius' Violinkonzert ein.

Produktinformationen

Titel: Anja Ignatius
Untertitel: Alban Berg
Editor:
EAN: 9786138523796
ISBN: 978-613-8-52379-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Pon Press
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 122g
Größe: H229mm x B152mm x T5mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen