Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Online-Beratung für Senioren

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1,0, Hochschule Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1,0, Hochschule Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet ist zu einem wichtigen Bereich in der heutigen Gesellschaft geworden. Waren vor einigen Jahren fast ausschließlich junge Menschen im Internet, so hat sich dies bis heute geändert. Zwar sind noch längst nicht alle Senioren mit dem Internet bewandert, jedoch nutzen immer mehr dieses Medium. Häufig liegt der Grund hierfür auch darin, dass sie sich damit in den Zeiten ihrer späten Berufstätigkeit oder auch in der Freizeit beschäftigt haben und dies nicht in ihrem höheren Alter erst noch erlernen müssen. Aus dieser Entwicklung heraus ist das Angebot der Online-Beratung für Senioren entstanden. Dies ist ein Beratungsangebot, das von den bisherigen Beratungsformen, wie die face-to-face Beratung oder die Telefonseelsorge, abweicht und eine moderne Variante der Beratung darstellen soll. In meiner Arbeit widme ich mich diesem kontroversen Thema, um eine Bewertung dieses zu ermöglichen. Ist die Online-Beratung eher als eine Chance zu betrachten, mit der vielen Senioren geholfen werden kann, oder gibt es deutliche Grenzen des Angebotes, die gegen die Anwendung und Ausweitung dieser Form der Beratung sprechen?

Autorentext
Anja Hellmann, Pflege- und Gesundheitsmanagerin B.A., studierte nach Ihrem Examen zur Gesundheits- und Krankenpflegerin und erworbener Berufserfahrung an der Hochschule Bremen und der Universität Esbjerg, Dänemark. Bereits während des Studiums sammelte Frau Hellmann praktische Erfahrungen im Qualitäts- und Pflegemanagement und leitete ein Projekt zum Thema ,Berufsfremde und Patientenferne Tätigkeiten im Pflegedienst` mit dem Ziel der Prozessoptimierung in der Einrichtung. Zudem verfügt sie über eine Zusatzqualifikation im Bereich der Erwachsenenbildung.

Produktinformationen

Titel: Online-Beratung für Senioren
Untertitel: Vielversprechende Chance oder zweifelhafte Entwicklung?
Autor:
EAN: 9783640941889
ISBN: 978-3-640-94188-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H212mm x B147mm x T2mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.