Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Individuelle Lernförderung. Eine Fallanalyse

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Erziehungswi... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Erziehungswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden sollen meine persönlichen Eindrücke und Erfahrungen hinsichtlich der individuellen Lernförderung geschildert werden. Neben dem großen Praxisanteil, den diese Arbeit umfasst, sind auch zahlreiche wissenschaftliche Erkenntnisse miteinbezogen worden. In dem Seminar "Individuelle Lernförderung" wird uns Studierenden die Möglichkeit geboten über einen Zeitraum von 3 Monaten einzelne Schülerinnen und Schüler zu fördern. Entsprechend dem Motto: "Von den Stärken ausgehen!" stehen hierbei die vorhandenen Fähigkeiten und die Lebenswelt der Kinder im Mittelpunkt. Mit Hilfe eines individuell erstellten Förderungsplans und entsprechend ausgewählten Lehr- und Lernformen sollen die Kinder die Möglichkeit erhalten, ihr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken und Selbstbewusstsein zu entwickeln. Ebenso sollen auf diese Weise vorhandene Lernstörungen aufgelöst werden. Das wesentliche Ziel besteht jedoch darin, die Freude am Lernen zu entdecken oder wieder zu finden.

Produktinformationen

Titel: Individuelle Lernförderung. Eine Fallanalyse
Autor:
EAN: 9783668313101
ISBN: 978-3-668-31310-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen