Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Traditionelle Familienunternehmen in Italien

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
Italiens Wirtschaft ist stärker von Familienunternehmen geprägt als dies in den meisten anderen europäischen Staaten der Fall ist.... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Italiens Wirtschaft ist stärker von Familienunternehmen geprägt als dies in den meisten anderen europäischen Staaten der Fall ist. Besonders die exportintensiven Branchen sind ohne das Engagement von Familienbetrieben kaum denkbar. Made in Italy gilt gerade in der Produktion hochqualitativer Konsumgüter als ein unentbehrliches Markenzeichen, das nicht zuletzt auf der Innovationsfähigkeit zahlreicher familiengeführter Unternehmen gründet. Im Gegensatz zu ihrem hohen volkswirtschaftlichen Stellenwert stehen Familienbetriebe weitgehend im Schatten wissenschaftlicher Untersuchungen, und Kenntnisse über diese Unternehmensform existieren nur in rudimentärer und unvollständiger Weise. Die vorliegenge Arbeit versucht diese Lücken durch die Analyse dreier ausgewählter italienischer Familienkonzerne zu schließen.

Autorentext

Anja Gentner, Dipl. Kulturwirtin Univ., studierte bis April 2008 an der Universität Passau "Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien" mit Schwerpunkt Italianistik. Im Rahmen ihres Auslandsstudiums an der "Università degli Studi di Bologna" und zweier Praktika verbrachte sie insgesamt mehr als ein Jahr in Italien.



Klappentext

Italiens Wirtschaft ist stärker von Familienunternehmen geprägt als dies in den meisten anderen europäischen Staaten der Fall ist. Besonders die exportintensiven Branchen sind ohne das Engagement von Familienbetrieben kaum denkbar. Made in Italy gilt gerade in der Produktion hochqualitativer Konsumgüter als ein unentbehrliches Markenzeichen, das nicht zuletzt auf der Innovationsfähigkeit zahlreicher familiengeführter Unternehmen gründet. Im Gegensatz zu ihrem hohen volkswirtschaftlichen Stellenwert stehen Familienbetriebe weitgehend im Schatten wissenschaftlicher Untersuchungen, und Kenntnisse über diese Unternehmensform existieren nur in rudimentärer und unvollständiger Weise. Die vorliegenge Arbeit versucht diese Lücken durch die Analyse dreier ausgewählter italienischer Familienkonzerne zu schließen.

Produktinformationen

Titel: Traditionelle Familienunternehmen in Italien
Untertitel: Der Weg von Barilla, Ermenegildo Zegna und Alessi von Kleinstunternehmen zu Global Playern
Autor:
EAN: 9783639058895
ISBN: 978-3-639-05889-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 231g
Größe: H219mm x B150mm x T18mm
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen