Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hört auf zu arbeiten!

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(7) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(2)
(2)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Ich arbeite, also bin ich? - Ein Plädoyer für einen neuen Umgang mit unserer Arbeit. Die Wirtschaft ist an eine spürbare Grenze ge... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Ich arbeite, also bin ich? - Ein Plädoyer für einen neuen Umgang mit unserer Arbeit. Die Wirtschaft ist an eine spürbare Grenze gestoßen und die Leistungsträger in unserer Gesellschaft beginnen den Sinn von Arbeit und Leben - auch die künstliche Trennung von beidem - zu hinterfragen. An sie richtet sich dieses Buch und fordert "Hört auf zu arbeiten!" und tut stattdessen etwas, das euch vollkommen ausfüllt. Denn ein anderer Arbeitsbegriff, eine andere Wirtschaft sind möglich.

Autorentext
Anja Förster und Peter Kreuz gehören zu einer neuen Generation von Vordenkern für Wirtschaft und Management. Zu ihren Kunden zählen die Führungsetagen von SAP, BMW, Siemens und vielen anderen. Sie sind gefragte Berater, Referenten und erfolgreiche Buchautoren. »Alles, außer gewöhnlich« wurde 2007 Wirtschaftsbuch des Jahres, zuletzt erschienen bei Pantheon »Hört auf zu arbeiten!« (2013), »Nur Tote bleiben liegen« (2014) und »Macht, was ihr liebt!« (2015).

Anja Förster und Peter Kreuz gehören zu einer neuen Generation von Vordenkern für Wirtschaft und Management. Zu ihren Kunden zählen die Führungsetagen von SAP, BMW, Siemens und vielen anderen. Sie sind gefragte Berater, Referenten und erfolgreiche Buchautoren. »Alles, außer gewöhnlich« wurde 2007 Wirtschaftsbuch des Jahres, zuletzt erschienen bei Pantheon »Hört auf zu arbeiten!« (2013) und »Nur Tote bleiben liegen« (2014).

Klappentext

Ich arbeite, also bin ich? - Ein Plädoyer für einen neuen Umgang mit unserer Arbeit.

Die Wirtschaft ist an eine spürbare Grenze gestoßen und die Leistungsträger in unserer Gesellschaft beginnen den Sinn von Arbeit und Leben - auch die künstliche Trennung von beidem - zu hinterfragen. An sie richtet sich dieses Buch und fordert Hört auf zu arbeiten! und tut stattdessen etwas, das euch vollkommen ausfüllt. Denn ein anderer Arbeitsbegriff, eine andere Wirtschaft sind möglich.

Produktinformationen

Titel: Hört auf zu arbeiten!
Untertitel: Eine Anstiftung, das zu tun, was wirklich zählt
Autor:
EAN: 9783442748839
ISBN: 978-3-442-74883-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: BTB Tb.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 220g
Größe: H187mm x B116mm x T18mm
Jahr: 2014
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel