Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Individualität und Möglichkeiten ihrer Berücksichtigung im Englischunterricht

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Examensarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1, Johann Wolfgang Goethe... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Examensarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit einigen Jahren ist in der Didaktik vermehrt von einer Unterrichtsdifferenzierung und folglich einer individuellen Förderung der Lernenden die Rede. Die Unterrichtsdifferenzierung begreift die Individualität eines Lernenden als Basis und soll dazu führen, dass die Verschiedenheiten der Lernenden berücksichtigt und gefördert werden, so dass allen Schülern und Schülerinnen dieselben Chancen und Möglichkeiten gewährleisten werden können. Dies ist auch im Fremdsprachenunterricht von besonderer Bedeutung, da das Fremdsprachenlernen zweifelsohne einen komplexen Prozess darstellt. Lernende gehen, trotz der Selektion der weiterführenden Schulen, generell mit sehr unterschiedlichen Voraussetzungen an den Unterricht heran. Ihr Lernprozess wird von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst, welche Auswirkungen auf ihr Verhalten, sowie auch ihre Beteiligung und ihre Leistungen im Unterricht haben. Die daraus resultierende Heterogenität, welche die Unterschiedlichkeiten der einzelnen Lernenden beschreibt, birgt für Fremdsprachenlehrende daher besondere Schwierigkeiten. Die Unterschiede in der Lerngruppe müssen bei der Planung des Fremdsprachenunterrichts bedacht und miteinbezogen werden, um für jeden Fremdsprachenlernenden dieselben Lernmöglichkeiten zu schaffen. Allerdings wirft dies die Frage auf, welche Faktoren die Individualität eines Fremdsprachenlernende überhaupt auszeichnen. Was macht ihn zu einem individuellen Lernenden im Englischunterricht? Die Klärung dieser Fragen führt zweifellos zu einer weiteren Frage und zwar, wie sich die Unterschiedlichkeiten der Individuen in der Lerngruppe berücksichtigen lassen. Die Arbeit soll zur Klärung dieser Fragen beitragen, indem sie einen Überblick über die endogenen Faktoren geben wird, we

Klappentext

Examensarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit einigen Jahren ist in der Didaktik vermehrt von einer Unterrichtsdifferenzierung und folglich einer individuellen Förderung der Lernenden die Rede. Die Unterrichtsdifferenzierung begreift die Individualität eines Lernenden als Basis und soll dazu führen, dass die Verschiedenheiten der Lernenden berücksichtigt und gefördert werden, so dass allen Schülern und Schülerinnen dieselben Chancen und Möglichkeiten gewährleisten werden können. Dies ist auch im Fremdsprachenunterricht von besonderer Bedeutung, da das Fremdsprachenlernen zweifelsohne einen komplexen Prozess darstellt. Lernende gehen, trotz der Selektion der weiterführenden Schulen, generell mit sehr unterschiedlichen Voraussetzungen an den Unterricht heran. Ihr Lernprozess wird von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst, welche Auswirkungen auf ihr Verhalten, sowie auch ihre Beteiligung und ihre Leistungen im Unterricht haben. Die daraus resultierende Heterogenität, welche die Unterschiedlichkeiten der einzelnen Lernenden beschreibt, birgt für Fremdsprachenlehrende daher besondere Schwierigkeiten. Die Unterschiede in der Lerngruppe müssen bei der Planung des Fremdsprachenunterrichts bedacht und miteinbezogen werden, um für jeden Fremdsprachenlernenden dieselben Lernmöglichkeiten zu schaffen. Allerdings wirft dies die Frage auf, welche Faktoren die Individualität eines Fremdsprachenlernende überhaupt auszeichnen. Was macht ihn zu einem individuellen Lernenden im Englischunterricht? Die Klärung dieser Fragen führt zweifellos zu einer weiteren Frage und zwar, wie sich die Unterschiedlichkeiten der Individuen in der Lerngruppe berücksichtigen lassen. Die Arbeit soll zur Klärung dieser Fragen beitragen, indem sie einen Überblick über die endogenen Faktoren geben wird, we

Produktinformationen

Titel: Individualität und Möglichkeiten ihrer Berücksichtigung im Englischunterricht
Autor:
EAN: 9783656954064
ISBN: 978-3-656-95406-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 48g
Größe: H211mm x B149mm x T6mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen