Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tod und Trauer im Leben von Kindern

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Tod und Kinder, das scheint nicht zusammen zu passen, denn Kinder symbolisieren den Neubeginn des Lebens. Und dennoch können sie n... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Tod und Kinder, das scheint nicht zusammen zu passen, denn Kinder symbolisieren den Neubeginn des Lebens. Und dennoch können sie nicht vor Verlusterfahrungen bewahrt werden, sondern müssen lernen, dass Leben und Tod zusammengehören. Kinder haben, wie so oft, einen anderen Weg gefunden, mit Verlust umzugehen, den wir Erwachsene häufig nicht sehen, nicht verstehen und ihnen deshalb keine Hilfe sind. Die Autorin Anita Vürell beschreibt wie unbefangen Kinder mit dem Tod umgehen, wie sie trauern und was Kinder brauchen, um diese Krisensituation bewältigen zu können. Mit Hilfe von Kinderbuchanalysen und Gesprächshilfen zeigt sie einen Weg auf, mit dem das Tabu um die Themen Tod und Trauer im familiären Kreis gebrochen werden kann. Aber nicht nur Eltern und Erwachsenen bekommen Hilfestellungen. Das Buch richtet sich auch an Menschen, die professionelle Soziale Arbeit leisten, denn die Wichtigkeit dieser in Trauerprozessen wird hier aufgezeigt.

Autorentext

Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (FH): Studium der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit an der Evangelischen Fachhochschule Berlin. Sozialpädagogin bei contact - Jugendhilfe und Bildung gGmbH, Berlin

Produktinformationen

Titel: Tod und Trauer im Leben von Kindern
Untertitel: Theoretische Grundlagen und wie Kinderbücher helfen können
Autor:
EAN: 9783639118223
ISBN: 978-3-639-11822-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 177g
Größe: H221mm x B151mm x T14mm
Veröffentlichung: 01.09.2010
Jahr: 2010

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen