Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anita Thyssen (Schiff)

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
55.50 CHF 44.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Das Motorschiff Anita Thyssen war ein Massengutfrachter der August Thyssen Hütte AG, der unter der Flagge und Bereederung der Seereederei Frigga fuhr. Das Schiff wurde nach der Enkelin des Konzerngründers August Thyssen und späteren Leiterin des Konzerns benannt. Die Anita Thyssen war das Letzte einer Klasse von vier Schiffen. Sie lief am 18. Januar 1959 bei der Rheinstahl Nordseewerke GmbH in Emden mit der Bau-Nr. 329 vom Stapel. Die Otto Springorum fuhr vor allem im Kohle- und Eisenerz-Frachtgeschäft als Zulieferer der deutschen Stahlindustrie. 1969 wurde die Anita Thyssen an die griechische Karaiskakis Cia. Nav. SA in Piräus verkauft und als "Nortrans Unity" weiter betrieben. 1976 wurde sie auf den Namen "Aegis Unity" umgetauft. 1978 wurde sie in Kaohsiang abgewrackt.

Produktinformationen

Titel: Anita Thyssen (Schiff)
Untertitel: Nordseewerke, August Thyssen
Editor:
EAN: 9786138521914
ISBN: 978-613-8-52191-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Utilpub
Genre: Technik
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 141g
Größe: H229mm x B152mm x T5mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel