Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ernährung und Lebensqualität nach Gastric Banding

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
Die Zahl der extrem übergewichtigen Menschen ist seit Jahren im Steigen begriffen. Konservative Therapieformen zur Behandlung von ... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Zahl der extrem übergewichtigen Menschen ist seit Jahren im Steigen begriffen. Konservative Therapieformen zur Behandlung von Adipositas führen oftmals nicht zum gewünschten Gewichtsverlust. Was tun wenn konservative Methoden versagen? Gastric Banding, eine Form der chirurgischen Adipositastherapie, verspricht laut Literatur hohe Gewichtsverluste innerhalb kurzer Zeit. Wie effektiv ist die Methode des Gastric Banding nun tatsächlich? Die Autorin Anita Tatzreiter gibt einführend einen Überblick über die Erkrankung Adipositas und ihre Therapiemöglichkeiten, wobei sowohl konservative als auch chirurgische Maßnahmen erklärt werden. Anhand einer Bestandsaufnahme, durchgeführt im Krankenhaus Wien-Hietzing, wird aufgezeigt welche Erfolge Betroffene nach der Implantation eines Magenbandes vorweisen können und inwieweit die chirurgische Therapie zu einer Änderung des Ernährungsverhaltens und der Lebensqualität führt.

Autorentext

Geboren 1984 in Waidhofen/Ybbs. Diplomierung zur Diätologin im Jahre 2006 an der Akademie für Diät- und Ernährungsmedizinischen Beratungsdienst am Landesklinikum St. Pölten. Seit 2007 Diätologin im Preyer'schen Kinderspital in Wien. Seit 2006 Studium der Internationalen Entwicklung an der Universität Wien.



Klappentext

Die Zahl der extrem übergewichtigen Menschen ist seit Jahren im Steigen begriffen. Konservative Therapieformen zur Behandlung von Adipositas führen oftmals nicht zum gewünschten Gewichtsverlust. Was tun wenn konservative Methoden versagen? Gastric Banding, eine Form der chirurgischen Adipositastherapie, verspricht laut Literatur hohe Gewichtsverluste innerhalb kurzer Zeit. Wie effektiv ist die Methode des Gastric Banding nun tatsächlich? Die Autorin Anita Tatzreiter gibt einführend einen Überblick über die Erkrankung Adipositas und ihre Therapiemöglichkeiten, wobei sowohl konservative als auch chirurgische Maßnahmen erklärt werden. Anhand einer Bestandsaufnahme, durchgeführt im Krankenhaus Wien-Hietzing, wird aufgezeigt welche Erfolge Betroffene nach der Implantation eines Magenbandes vorweisen können und inwieweit die chirurgische Therapie zu einer Änderung des Ernährungsverhaltens und der Lebensqualität führt.

Produktinformationen

Titel: Ernährung und Lebensqualität nach Gastric Banding
Untertitel: Therapieerfolge von Gastric Banding-Patienten am Beispiel des Krankenhauses Wien-Hietzing
Autor:
EAN: 9783639295337
ISBN: 978-3-639-29533-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Zahnheilkunde
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 130g
Größe: H220mm x B150mm x T5mm
Jahr: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen