Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mehrwert Musik

  • Kartonierter Einband
  • 250 Seiten
Musikwirtschaft und Stadtentwicklung in Berlin und Wien This book covers the fundamentals of heart diseases in children. Coverage ... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Musikwirtschaft und Stadtentwicklung in Berlin und Wien This book covers the fundamentals of heart diseases in children. Coverage includes imaging and testing, congenital heart diseases and acquired heart diseases. Images reinforce concepts and case studies lead to an understanding of successful patient management.

Anita Schlögl untersucht den Zusammenhang zwischen der Ökonomie der Musik und der Ökonomie der Stadt. In einem empirischen Ansatz führt sie zwei aktuelle Diskurse zusammen: die Rolle der Kultur- und Kreativwirtschaft für die städtische Entwicklung und die Frage der Repräsentation von Stadt und Musik. Anhand der Musikstädte Berlin und Wien erläutert die Autorin, wie die Stadt die Produktion, Distribution und Konsumtion von Musik beeinflusst und welche Inszenierungspraktiken dabei zum Einsatz kommen. Das Buch wendet sich an Dozierende und Studierende der Soziologie und der Stadtforschung sowie an Fachkräfte im Kulturmanagement.

Vorwort
Musikwirtschaft und Stadtentwicklung in Berlin und Wien

Autorentext
Dr. Anita Schlögl studierte Sozialwissenschaften an der Universität Graz und promovierte am Transatlantischen Graduiertenkolleg Berlin New York an der Technischen Universität in Berlin.

Inhalt
Zum Verhältnis von Musikwirtschaft und Stadtentwicklung Berlin und Wien: Urbane Musikgeografien zwischen Tradition und Innovation Sound-Engineering: Musikfabrik Berlin Sight-Hearing: Musikerlebnis Wien Musikwirtschaft als städtischer Entwicklungsfaktor

Produktinformationen

Titel: Mehrwert Musik
Untertitel: Musikwirtschaft und Stadtentwicklung in Berlin und Wien
Autor:
EAN: 9783531177571
ISBN: 978-3-531-17757-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg + Teubner
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 250
Gewicht: g
Größe: H210mm x B148mm
Jahr: 2011
Auflage: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen