Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Greta und der missglückte Zauberwunsch

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(6) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Die kleine Greta hilft eines Tages einem Mütterchen. Greta weiß nicht, dass die alte Frau eine Hexe ist, dennoch erhält sie zum Lo... Weiterlesen
20%
14.90 CHF 11.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 5 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Die kleine Greta hilft eines Tages einem Mütterchen. Greta weiß nicht, dass die alte Frau eine Hexe ist, dennoch erhält sie zum Lohn für die Hilfe ein Zauberkorn geschenkt. Rasch soll daraus eine Zauberblume mit einem Wunschtaler in der Blüte wachsen. In einer Vollmondnacht, wenn der Taler reif ist, fällt er aus der Blüte und Greta darf einen Wunsch äußern, der in Erfüllung gehen soll.
Als es soweit ist, geschieht dem Mädchen ein Missgeschick, denn sie äußert zwei Wünsche gleichzeitig. So verwandelt sich auch die Vogelscheuche im Garten nur zur Hälfte in einen Jungen. Gibt es jemanden, der Zauberkräfte besitzt, um die Scheuche in einem richtigen Jungen zu verwandeln? Sei gespannt auf die vielen Abenteuer, welche Greta bestehen muss und auf die mystischen Wesen, denen sie auf ihrer fantastischen Reise begegnet! Eine Geschichte für Kinder und junge Erwachsene. Zum Lesen und Vorlesen.

Autorentext

Anita Heiden wurde 1966 in Bautzen geboren. Seit 1988 ist sie verheiratet und Mutter zweier Söhne. Nach einem Arbeitsunfall flammte ihre alte Leidenschaft wieder auf und sie widmete sich dem Malen und Schreiben. Vor allem neben dem Schreiben und Dichten hat sie die Bauernmalerei eingefangen, sowie das Zeichnen von Illustrationen zu ihren Manuskripten. Bei Familienausflügen in die Natur gehört das Fotografieren zu einem wesentlichen Bestandteil ihres Lebens. Anita ist von ganzem Herzen heimatverbunden, beflügelt durch die mystische und sagenumwobene Region, in der sie lebt. So widmet sie sich gerne auch den Sagen ihrer Heimat, deren Elemente immer wieder Bestandteil ihrer Geschichten sind.



Klappentext

Die kleine Greta hilft eines Tages einem Mütterchen. Greta weiß nicht, dass die alte Frau eine Hexe ist, dennoch erhält sie zum Lohn für die Hilfe ein Zauberkorn geschenkt. Rasch soll daraus eine Zauberblume mit einem Wunschtaler in der Blüte wachsen. In einer Vollmondnacht, wenn der Taler reif ist, fällt er aus der Blüte und Greta darf einen Wunsch äußern, der in Erfüllung gehen soll. Als es soweit ist, geschieht dem Mädchen ein Missgeschick, denn sie äußert zwei Wünsche gleichzeitig. So verwandelt sich auch die Vogelscheuche im Garten nur zur Hälfte in einen Jungen. Gibt es jemanden, der Zauberkräfte besitzt, um die Scheuche in einem richtigen Jungen zu verwandeln? Sei gespannt auf die vielen Abenteuer, welche Greta bestehen muss und auf die mystischen Wesen, denen sie auf ihrer fantastischen Reise begegnet.

Produktinformationen

Titel: Greta und der missglückte Zauberwunsch
Untertitel: Eine Geschichte mit Illustrationen von Anita Heiden
Autor:
EAN: 9783944176338
ISBN: 978-3-944176-33-8
Format: Kartonierter Einband
Altersempfehlung: 5 bis 8 Jahre
Herausgeber: Nepa
Genre: Vorlesebücher, Märchen, Sagen, Reime & Lieder
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 142g
Größe: H211mm x B146mm x T10mm
Jahr: 2013
Auflage: 1., 1. Auflage