Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Menschenhandel in Bulgarien
Anita Dimitrova

Der Menschenhandel stellt weltweit eine ernsthafte Verletzung der Menschenrechte dar und ist mit dem Missbrauch der menschlichen W... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 112 Seiten  Weitere Informationen
20%
46.50 CHF 37.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Menschenhandel stellt weltweit eine ernsthafte Verletzung der Menschenrechte dar und ist mit dem Missbrauch der menschlichen Würde verbunden. Als Form des organisierten Verbrechens untergräbt er die Hauptprinzipien der gesetzlichen Ordnung einer demokratischen Gesellschaft. Der Menschenhandel gilt als moderne Sklaverei und bezeichnet ein schweres Verbrechen, das mit der Ausbeutung von Menschen verbunden ist. Für die Hintermänner hingegen stellt es ein ertragsreiches Geschäft dar - mit einem Gewinn von 33 Mrd. Euro jährlich. Für die Opfer ist der Menschenhandel immer mit Gewalt, Kontrolle, Zwang und falschen Versprechen verbunden. Obwohl Bulgarien vergleichsweise zu den kleineren Staaten in Europa gehört, nimmt das Land eine Spitzenposition ein, wenn es um Menschenhandel geht. Der Menschenhandel als grenzüberschreitende Erscheinung betrifft Bulgarien, das vorwiegend ein Quellenland den Opfern des Menschenhandels ist. In den letzten Jahren steht das Problem der Bekämpfung des Menschenhandels auf der Tagesordnung nationaler Regierungen und internationaler Organisationen. Der internationale Charakter dieses Phänomens verlangt nach gemeinsamen Bemühungen aller mit diesem Problem beschäftigten Institutionen auf regionaler, nationaler und internationalen Ebene.

Autorentext

MA Anita Dimitrova, geboren am 29.08.1976 in Karlovo, Bulgarien. Im 2001 beendet die Universität für National-und Weltwirtschaft, Sofia, Fach Internationale Bezihungen. Im 2013 absolviert die Hauptuniversität Wien, Fach Politikwissenschaft. Seit 2011 arbeitet als Expertin in der Nationalen Kommission zur Bekämpfung des Menschenhandels in Bulgarien.

Produktinformationen

Titel: Menschenhandel in Bulgarien
Untertitel: Die Entwicklung der Politik zur Bekämpfung des Menschenhandels in Bulgarien bis 2011
Autor: Anita Dimitrova
EAN: 9783639634099
ISBN: 978-3-639-63409-9
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 183g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Jahr: 2014

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen