Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mathematikhausaufgaben kritisch gesehen

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
Welchen Sinn machen Hausaufgaben? Wie viel Zeit verbringen Schüler und Schülerinnen für die Schule? Haben Hausaufgaben einen leist... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Welchen Sinn machen Hausaufgaben? Wie viel Zeit verbringen Schüler und Schülerinnen für die Schule? Haben Hausaufgaben einen leistungssteigernden Effekt? Antworten auf diese Fragen und Argumente von Gegnern und Befürwortern finden Sie in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung. Ebenso werden Anregungen gegeben, wie Lehrer und Lehrerinnen Hausaufgaben motivierend und differenziert gestalten können.

Autorentext

wurde am 3. April 1983 in Linz geboren und lebt seither in Altenberg bei Linz. Sie lernte den Beruf Pharmazeutisch-kaufmännische-Assistentin in einer Apotheke und entschloss sich nach einigen Jahren Apothekenerfahrung das Bachelorstudium für Hauptschulen zu absolvieren. Im Jahr 2009 besuchte sie den Lehrgang zur Erlebnispädaogin in Freiburg.



Klappentext

Welchen Sinn machen Hausaufgaben? Wie viel Zeit verbringen Schüler und Schülerinnen für die Schule? Haben Hausaufgaben einen leistungssteigernden Effekt? Antworten auf diese Fragen und Argumente von Gegnern und Befürwortern finden Sie in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung. Ebenso werden Anregungen gegeben, wie Lehrer und Lehrerinnen Hausaufgaben motivierend und differenziert gestalten können.

Produktinformationen

Titel: Mathematikhausaufgaben kritisch gesehen
Untertitel: Wie können Lehrer und Lehrerinnen Hausaufgaben effektiv gestalten?
Autor:
EAN: 9783639332285
ISBN: 978-3-639-33228-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 153g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen