Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anio Vetus

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
Der Anio Vetus (benannt nach dem Fluss Aniene, lat. Anio) war eine römische Wasserleitung (Aquädukt) zur Versorgung des antiken Ro... Weiterlesen
20%
46.00 CHF 36.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Anio Vetus (benannt nach dem Fluss Aniene, lat. Anio) war eine römische Wasserleitung (Aquädukt) zur Versorgung des antiken Roms. Der Anio Vetus war die zweite Wasserleitung in Rom. Ihre Konstruktion begann 272 v. Chr. und endete 269 v. Chr. Die Censoren Manius Curius Dentatus und Lucius Papirius Praetextatus ordneten den Bau an, der aus der Beute des Sieges gegen Pyrrhus finanziert wurde. Nach dem Tod der beiden Censoren wurde die Wasserleitung von Marcus Fulvius Flaccus vollendet. Nach dem Bau des Anio Novus und den Reformen des Oberaufsehers über die Aquädukte Sextus Iulius Frontinus, die die Qualität des Wassers steigerten, wurde das Wasser des Anio Vetus größtenteils zum Gießen der Gärten verwendet.

Produktinformationen

Titel: Anio Vetus
Untertitel: Anio Novus
Editor:
EAN: 9786138516965
ISBN: 978-613-8-51696-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Plicpress
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 91g
Größe: H229mm x B152mm x T3mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen