Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Professionsautonomie in der Sozialen Arbeit

  • Paperback
  • 83 Seiten
Im Fokus des Buches stehen Überlegungen zur professionellen Autonomie in der Sozialen Arbeit. Im Fachdiskurs wird die Soziale Arbe... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Im Fokus des Buches stehen Überlegungen zur professionellen Autonomie in der Sozialen Arbeit. Im Fachdiskurs wird die Soziale Arbeit häufig nur in ihrem Abhängigkeitsverhältnis zu anderen Professionen, intentionellen Einbindungen und (sozial-)politischen Zielen berücksichtigt. Demgegenüber fragt die Autorin, inwieweit die Soziale Arbeit über Eigenständigkeit in ihrer Praxis verfügt. Die Berücksichtigung dieser Autonomie und ihrer Einschränkungen sind für die Autorin grundlegend für ein berufliches Selbstbewusstsein und die Weiterentwicklung der Sozialen Arbeit als Profession.

Produktinformationen

Titel: Professionsautonomie in der Sozialen Arbeit
Untertitel: Überlegungen zum Selbstverständnis der Profession und dessen Auswirkungen auf di
Autor:
EAN: 9783847421801
ISBN: 978-3-8474-2180-1
Format: Paperback
Herausgeber: Budrich Verlag, Leverkusen
Genre: Sozialpädagogik & Soziale Arbeit
Anzahl Seiten: 83
Veröffentlichung: 01.04.2018
Jahr: 2018