Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anicetus

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
Anicetus ( um 92/100 in Emesa, dem heutigen Homs am Orontes; 17. April (?) 160/166 (?) in Rom) war Bischof von Rom von etwa 154 bi... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Anicetus ( um 92/100 in Emesa, dem heutigen Homs am Orontes; 17. April (?) 160/166 (?) in Rom) war Bischof von Rom von etwa 154 bis 166. Er war Syrer aus Emesa. Während seines Pontifikats besuchte der heilige Polykarp die römische Kirche. Er und Anicetus diskutierten das Datum des Osterfestes, welches die Kirche von Smyrna zum jüdischen Pessachfest feierte, während die römische Kirche es stets an einem Sonntag feierte, da dies der Tag der Auferstehung des Herrn sei, weswegen auch der Sonntag der heilige Tag im Christentum ist. Anicetus und Polycarp konnten sich nicht einigen, doch Anicetus erlaubte Polycarp, seiner Tradition zu folgen. Diese Kontroverse flammte in den kommenden Jahrhunderten wieder auf.

Produktinformationen

Titel: Anicetus
Untertitel: Märtyrer, Liber Pontificalis
Editor:
EAN: 9786138512585
ISBN: 978-613-8-51258-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Pon Press
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 213g
Größe: H229mm x B152mm x T8mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen