Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aniara

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Aniara. Eine Revue von Menschen in Zeit und Raum (schwedisch Aniara. En revy om människan i tid och rum) ist ein Versepos des schw... Weiterlesen
20%
50.00 CHF 40.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Aniara. Eine Revue von Menschen in Zeit und Raum (schwedisch Aniara. En revy om människan i tid och rum) ist ein Versepos des schwedischen Schriftstellers Harry Martinson, bestehend aus 103 Gesängen. Martinson wurde 1974 hauptsächlich für dieses Werk mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet (zusammen mit Eyvind Johnson). Der Erzähler von Aniara ist Mimaroben. Die meisten Gesänge handeln vom Leben an Bord des Schiffes, aber viele Gedichte erzählen von den Erinnerungen einzelner Menschen, Liebesgeschichten, Naturbeschreibungen von der Erde und anderes mehr. Der Text ist in Reimen und in unterschiedlichen Versmaßen geschrieben. Teilweise ist der Stil kurz und präzis, ähnlich einem Telegramm. Einige Gedichte sind Nonsensverse im Slang von Dorisburg (der Erde). Im Werk stellt sich Martinson die Frage, weshalb der Mensch eine Tendenz dazu hat, seine enormen Kenntnisse und seine Intelligenz für das Böse zu verwenden oder zumindest dafür, was schädlich für die Umwelt und uns selbst ist. In Übereinstimmung mit dem Untertitel wird die Erzählung meist als eine Schilderung der menschlichen Suche nach Sinn im Leben auf der Reise zum unausweichlichen Tod interpretiert.

Produktinformationen

Titel: Aniara
Untertitel: Mars, Eyvind Johnson
Editor:
EAN: 9786138510451
ISBN: 978-613-8-51045-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vertpress
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 141g
Größe: H229mm x B152mm x T5mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen