Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Reiseführer Lemberg

  • Kartonierter Einband
  • 294 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
- - - Lemberg und Umgebung auf 294 Seiten - Die wichtigsten Reiseinformationen im Überblick - Umfangreiche Kapitel zu Geschichte u... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

- - - Lemberg und Umgebung auf 294 Seiten - Die wichtigsten Reiseinformationen im Überblick - Umfangreiche Kapitel zu Geschichte und Kultur - Detaillierte Stadtrundgänge - Mehr als 20 farbige Stadtpläne und Übersichtskarten - Über 150 Farbfotos - Ausflüge in die Umgebung - Ausführliche Reisetipps von A bis Z - - - Lemberg (ukrainisch L'viv, polnisch Lwów) ist seit dem Mittelalter das Herz und die Hauptstadt Ostgaliziens und der Westukraine. Bis 1939 war Lemberg eine multiethnische Metropole, die durch ihre Zugehörigkeit zu wechselnden Reichen geprägt wurde. Polen, Ukrainer, Habsburger, Deutsche, Juden und Armenier hinterließen ihre Spuren und gaben der Altstadt ihr unverwechselbares Gesicht. Heute ist die europäisch orientierte Stadt ein selbstbewusstes und lebendiges Zentrum im Westen der Ukraine. Im Jahre 1998 wurde die Altstadt von Lemberg in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes eingetragen. Dieser aktuelle Reiseführer entführt mit zahlreichen Stadtspaziergängen in Geschichte und Gegenwart dieser beeindruckenden Stadt mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten und Architekturdenkmälern. Weitere Reiseführer zu Osteuropa: www.trescher-verlag.de

Vorwort
>> Weitere Reiseführer zu Osteuropa: www.trescher-verlag.de

Autorentext
Ania Klijanienko-Birkmann, 1950 geboren in Böhlitz-Ehrenberg/Leipzig, lebt seit annähernd 50 Jahren in Polen (Breslau/Rzeszów: 19842003) und verfolgt seit 1995 die Geschehnisse in der Ukraine, besonders in Lemberg. Sie hat eine Reihe polnischer sowie ukrainischer Reisekataloge ins Deutsche übersetzt. Ihre besondere Vorliebe für Lemberg entdeckte sie im Jahre 1995 als Touristin und später als Reiseleiterin für polnische und deutsche Reisegruppen in Lemberg sowie bei ihren vielen längeren privaten Aufenthalten in dieser historisch und kulturell interessanten, immer noch Hauptstadt Galiziens genannten Großstadt.

Klappentext
<- - - Klappentexte - - - GESCHICHTSTRÄCHTIGE REGION IM OSTEN EUROPAS Galizien und die Westukraine > Seite 19 POLNISCHES ERBE, HABSBURGER GLANZ Lemberger Stadtgeschichte > Seite 41 UNESCO-WELTKULTURERBE Marktplatz und Altstadt > Seite 92 FREILICHTMUSEEN DER BILDHAUERKUNST Die Lemberger Friedhöfe > Seite 184 KLÖSTER UND SCHLÖSSER Die Umgebung von Lemberg > Seite 231 LEMBERG-INFORMATION Unterkunft und Gastronomie > Seite 251 Theater und Museen > Seite 257 WAS MAN VOR DER REISE WISSEN SOLLTE Ukraine-Reisetipps von A bis Z > Seite 264 Lemberg (ukrainisch L'viv, polnisch Lwów) ist seit dem Mittelalter das Herz und die Hauptstadt Ostgaliziens und der Westukraine. Bis 1939 war Lemberg eine multiethnische Metropole, die durch ihre Zugehörigkeit zu wechselnden Reichen geprägt wurde. Polen, Ukrainer, Habsburger, Deutsche, Juden und Armenier hinterließen ihre Spuren und gaben der Altstadt ihr unverwechselbares Gesicht. Heute ist die europäisch orientierte Stadt ein selbstbewusstes und lebendiges Zentrum im Westen der Ukraine. Im Jahre 1998 wurde die Altstadt von Lemberg in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes eingetragen. Dieser aktuelle Reiseführer entführt mit zahlreichen Stadtspaziergängen in Geschichte und Gegenwart dieser beeindruckenden Stadt mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten und Architekturdenkmälern.

Inhalt
Kaiserwald< 182 Ausflug nach Vynnyky 182 LEMBERGER FRIEDHÖFE 184 Geschichte der Lemberger Friedhöfe 186 Janivs'ke-Friedhof 186 Ly?akivs'ke-Friedhof 188 Geschichte 191 Erster Rundgang 194 Zweiter Rundgang 205 Dritter Rundgang 214 Vierter Rundgang 221 Die Kriegsfriedhöfe 225 Ukrainischer Kriegs-Ehrenhain 226 Polnischer Kriegs-Ehrenhain >Kleine Adler< 228 UMGEBUNG VON LEMBERG 231 ?ovkva 232 Geschichte 232 Sehenswürdigkeiten 233 Krechiv 237 Goldenes Hufeisen 238 Olesko 238 Schloss Pidhirci 238 Schloss Zolo?iv 239 Brody 239 Po?ajiv 240 Drohoby? 241 Truskaviec' 242 Die Karpaten 240 LEMBERG-INFORMATIONEN 249 UKRAINE-REISETIPPS VON A BIS Z 264 ANHANG Sprachführer 271 Glossar 277 Literatur 280 Die Autorin 283 Register 284 Bildnachweis 288 Kartenregister 296 EXTRA Die Aktion Weichsel 38 Nationalhymne der Ukraine 47 Heraldik des Lemberger Stadtwappens 58 Polnische Lemberger Lieder 76 Andrej ?eptyc'kyj 99 Salomea Kru?el'nyc'ka 122 Stefan Banach 150 Ossolineum 160 Ivan Franko 163 Jossyf Slipyj 169 Die Batiaren 183 Meister der Bildhauerkunst 192 Bruno Schulz 243 Das >Lemberger< Breslau 245 >>> Weitere Reiseführer zu Osteuropa finden Sie auf der Website des Trescher Verlags

Produktinformationen

Titel: Reiseführer Lemberg
Untertitel: Das kulturelle Zentrum der Westukraine
Autor:
EAN: 9783897944145
ISBN: 978-3-89794-414-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Trescher
Genre: Reiseführer
Anzahl Seiten: 294
Gewicht: 359g
Größe: H190mm x B116mm x T14mm
Jahr: 2018
Auflage: 4., aktual. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "VLB Reihenkürzel: SM825 - Trescher-Reihe Reisen"