Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ich singe für die Freiheit

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(6) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(4)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Die erschütternde und faszinierende Lebensgeschichte der musikalischen Botschafterin des Buddhismus Um der Zwangsehe mit einem gew... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die erschütternde und faszinierende Lebensgeschichte der musikalischen Botschafterin des Buddhismus Um der Zwangsehe mit einem gewalttätigen Mann zu entgehen, tritt Ani Choying Drolma mit dreizehn Jahren in ein Kloster ein. Als Nonne will sie anderen Mädchen in Nepal und Tibet helfen und für sie eine Schule gründen. Doch womit soll sie diese bezahlen? Als ein amerikanischer Musiker ihr Gesangstalent entdeckt, eröffnet sich ihr eine einzigartige Chance. Fortan setzt Ani Choying ihre Stimme ein: Sie singt für die Freiheit der anderen, und sie wird damit weltberühmt ...

Autorentext
Ani Choying Drolma, geboren 1971 in Kathmandu als Tochter von Exiltibetern, ist eine buddhistische Nonne und Sängerin mit Weltruhm. Bisher hat sie vier CDs eingespielt, einer ihrer Songs hat es sogar in die US-Charts geschafft. In Deutschland ist sie zuletzt beim Besuch des Dalai Lama in Berlin aufgetreten. Mit den Erlösen ihrer CDs und Konzerte gründete sie eine Schule und wird ein Krankenhaus bauen.

Produktinformationen

Titel: Ich singe für die Freiheit
Untertitel: Die Lebensreise einer buddhistischen Nonne
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783442372492
ISBN: 978-3-442-37249-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Blanvalet
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 211g
Größe: H191mm x B118mm x T19mm
Veröffentlichung: 01.10.2011
Jahr: 2011
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen