Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Angus Maclise

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Angus MacLise ( 14. März 1938 in Bridgeport, Connecticut; 21. Juni 1979 in Kathmandu, Nepal) war ein US-amerikanischer Schlagzeuge... Weiterlesen
20%
46.00 CHF 36.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Angus MacLise ( 14. März 1938 in Bridgeport, Connecticut; 21. Juni 1979 in Kathmandu, Nepal) war ein US-amerikanischer Schlagzeuger, Komponist, Dichter und bildender Künstler (Kalligraph). Bekannt ist er vor allem als erster Perkussionist der Velvet Underground. Schon als Kind und Jugendlicher hatte er Schlagzeug-Unterricht, wodurch er so unterschiedliche Rhythmen wie Haitianisches Trommeln, mittelalterliche Tanzmusik und Jazz-Schlagzeug beherrschte. Seine Laufbahn als Musiker begann MacLise 1961 als Mitglied von La Monte Youngs Theater of Eternal Music, dem er gemeinsam mit John Cale und Tony Conrad angehörte. Zur gleichen Zeit (1961-1964) komponierte er Musik zu den von George Maciunas organisierten Fluxus-Festivals, spielte für John Vaccaros Theatre of the Ridiculous und schuf Soundtracks zu Experimentalfilmen von Jack Smith, Ron Rice und Piero Heliczer.

Produktinformationen

Titel: Angus Maclise
Untertitel: New York City
Editor:
EAN: 9786138508540
ISBN: 978-613-8-50854-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Turbspublishing
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 113g
Größe: H229mm x B152mm x T4mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.