Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Angst

  • Kartonierter Einband
  • 236 Seiten
Ausgehend von Jacques Lacans "Seminar Buch X, Die Angst", widmen sich klinische PsychoanalytikerInnen, PhilosophInnen, M... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Ausgehend von Jacques Lacans "Seminar Buch X, Die Angst", widmen sich klinische PsychoanalytikerInnen, PhilosophInnen, MedienwissenschaftlerInnen und KulturtheoretikerInnen einzelnen Aspekten des Seminars, wie dem Objekt (a) der Angst, dem Atmen und dem Verhältnis von Angst und Unheimlichem. Andere Beiträge beziehen sich auf philosophische Referenzen im Seminar wie Sören Kierkegaard, Martin Heidegger und Maurice Blanchot oder wenden Lacans Überlegungen zur Angst auf die Literatur Wolfgang Hilbigs und die Kunst Asger Jorns an. Der Band bietet einen interdisziplinären Zugang zum Seminar X und zeigt, wie eine versierte Lektüre Lacans zum Verständnis vielschichtiger Phänomene beitragen kann.Mit Beiträgen von Pietro Bianchi, Joan Copjec, Norbert Haas, Dominiek Hoens, Robert Pfaller, Samuel Weber, Mai Wegener, Roman Widholm u.a.

Autorentext

Michaela Wünsch ist Kultur- und Filmwissenschaftlerin in Berlin. Das vorliegende Buch entstand im Rahmen ihres Forschungsprojekts innerhalb des »Circle for Lacanian Ideology Critique« an der Jan-van-Eyck-Akademie in Maastricht.



Klappentext

Ausgehend von Jacques Lacans »Seminar Buch X, Die Angst«, widmen sich klinische PsychoanalytikerInnen, PhilosophInnen, MedienwissenschaftlerInnen und KulturtheoretikerInnen einzelnen Aspekten des Seminars, wie dem Objekt (a) der Angst, dem Atmen und dem Verhältnis von Angst und Unheimlichem. Andere Beiträge beziehen sich auf philosophische Referenzen im Seminar wie Sören Kierkegaard, Martin Heidegger und Maurice Blanchot oder wenden Lacans Überlegungen zur Angst auf die Literatur Wolfgang Hilbigs und die Kunst Asger Jorns an. Der Band bietet einen interdisziplinären Zugang zum Seminar X und zeigt, wie eine versierte Lektüre Lacans zum Verständnis vielschichtiger Phänomene beitragen kann.Mit Beiträgen von Pietro Bianchi, Joan Copjec, Norbert Haas, Dominiek Hoens, Robert Pfaller, Samuel Weber, Mai Wegener, Roman Widholm u.a.

Produktinformationen

Titel: Angst
Untertitel: Lektüren zu Jacques Lacans Seminar X
Editor:
EAN: 9783851326444
ISBN: 978-3-85132-644-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Turia + Kant, Verlag
Genre: Psychoanalyse
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 291g
Größe: H210mm x B123mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.01.2012
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen