Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Angst

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Theologische Zugänge zu einem ambivalenten Phänomen. Ulrich H.J. Körtner, geb. 1957, Dr. theol., Dr. h.c., ist seit 1992 Ordi... Weiterlesen
20%
8.50 CHF 6.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Theologische Zugänge zu einem ambivalenten Phänomen.

Autorentext

Ulrich H.J. Körtner, geb. 1957, Dr. theol., Dr. h.c., ist seit 1992 Ordinarius für Systematische Theologie an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien.



Klappentext

Angst ist nicht nur ein grundlegendes Lebensphänomen, sondern die geheime Signatur einer sich zu Tode amüsierenden Spaßgesellschaft. Dieser Band eröffnet theologische Zugänge zum Phänomen der Angst und setzt sich exegetisch, systematisch-theologisch und religionspädagogisch mit seinen Ambivalenzen auseinander. Kritisiert wird jedes Geschäft mit der Angst - gerade wenn es im Namen des Christentums geschieht! - ebenso wie falsche Heilsversprechungen eines angstfreien Lebens. Glaube, so wird gezeigt, ist Mut zur Angst, der aus einer letzten, von falschen Ängsten freimachenden Gewissheit erwächst.

Produktinformationen

Titel: Angst
Untertitel: Theologische Zugänge zu einem ambivalenten Thema
Editor:
EAN: 9783788718794
ISBN: 978-3-7887-1879-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vandenhoeck + Ruprecht Gm
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 170g
Größe: H220mm x B144mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.09.2001
Jahr: 2001

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel