Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Leben der Rebecca Jones

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
(16) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(4)
(4)
(7)
(1)
(0)
powered by 
Leseprobe
Ein Meisterwerk ländlicher walisischer Sozialgeschichte, ein kleines Jahrhundertbuch. Die Geschichte einer Farmer-Familie im ländl... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ein Meisterwerk ländlicher walisischer Sozialgeschichte, ein kleines Jahrhundertbuch. Die Geschichte einer Farmer-Familie im ländlichen Wales durch das stürmische 20. Jahrhundert hindurch.

Eine literarische Perle - ein Werk von Anmut, Schönheit und tiefem Gefühl Rebbeca Jones wird Anfang des letzten Jahrhunderts in eine kleine ländliche Gemeinde im Maesglasau Tal in Wales hineingeboren. Ihre Familie hat das Land dort seit über tausend Jahren bewirtschaftet. Drei ihrer Brüder sind von einer genetisch bedingten Blindheit betroffen, und gerade dieses Handicap ermöglicht ihnen den Zugang zu Bildung und Erziehung außerhalb von Wales. Rebecca und ein weiterer Bruder aber bleiben zurück und bewirtschaften die Farm, halten fest an ihrer Sprache und Tradition, der heraufziehenden Moderne zum Trotz.

raquo;Die poetische, lyrische, leise Sprache, deren Angharad Price sich in ihrem wunderbaren Roman bedient, hat mich sehr berührt.«
Angela Busch, literaturgarten.blogspot.de 08.01.2018

Autorentext

Angharad Price wurde in Wales in der Nähe von Caernafon geboren. Sie ist Schriftstellerin, Kritikerin und Übersetzerin und unterrichtet Walisisch an der Bangor University. ›Das Leben der Rebecca Jones‹ ist ihr zweiter Roman, der bereits bei Erscheinen als erster walisischer Klassiker des 21. Jahrhunderts gerühmt wurde. Im Jahr 2012 feierte die Familie das tausendjährige Überdauern ihres Farmerlebens im Maesglau Valley.



Zusammenfassung

Eine literarische Perle ein Werk von Anmut, Schönheit und tiefem Gefühl


Rebbeca Jones wird Anfang des letzten Jahrhunderts in eine kleine ländliche Gemeinde im Maesglasau Tal in Wales hineingeboren. Ihre Familie hat das Land dort seit über tausend Jahren bewirtschaftet. Drei ihrer Brüder sind von einer genetisch bedingten Blindheit betroffen, und gerade dieses Handicap ermöglicht ihnen den Zugang zu Bildung und Erziehung außerhalb von Wales. Rebecca und ein weiterer Bruder aber bleiben zurück und bewirtschaften die Farm, halten fest an ihrer Sprache und Tradition, der heraufziehenden Moderne zum Trotz.

Produktinformationen

Titel: Das Leben der Rebecca Jones
Untertitel: Roman
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783423145640
ISBN: 978-3-423-14564-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DTV
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 192g
Größe: H193mm x B124mm x T17mm
Veröffentlichung: 02.05.2017
Jahr: 2017
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen