Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Angewandte Systemforschung

  • Kartonierter Einband
  • 400 Seiten
Lösungen für Gestaltungsprobleme realer SystemeRenommierte Wissenschaftler verschiedener Disziplinen (Wirtschafts- und Sozialwisse... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Lösungen für Gestaltungsprobleme realer Systeme

Renommierte Wissenschaftler verschiedener Disziplinen (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Natur- und Ingenieurswissenschaften, Informatik und Telekommunikation) erläutern, wie Gestaltungsprobleme realer Systeme bewältigt werden können.

Inhalt
A. Begriffsbestimmung.- B. Systemisch denken, handeln und gestalten - der gemeinsame Nenner einer situationsgerechten Universalität.- Die Omnipotenz der Systeme.- 1.1 Genesis.- 1.1.1 Entwicklung des Systemdenkens.- 1.1.2 Systeme aus kybernetischer Sicht.- 1.1.3 Systeme aus soziologischer Sicht.- 1.2 Konkurrierende Ansätze der Systemforschung.- 1.3 Handeln in komplexen Zusammenhängen.- 1.4 Moderne Systemkonzepte in den Wirtschaftswissenschaften.- 1.5 Gestaltung von Mensch-Maschine-Systemen.- 1.6 Chancen einer interdisziplinären Systemforschung.- Systemansätze in ausgewählten Anwendungsgebieten.- 2.1 Das Innovationssystem der Überlebensfähigkeit.- 2.2 e-Transformation - die Vernetzung der Organisation.- 2.3 Mobiles Internet - ein System aus Netz, Diensten und Inhalten.- 2.4 Systemtheorie und Designpraxis.- 2.5 Strategieentwicklung für sich schnell wandelnde Umfelder.- 2.6 e-Learning and Knowledge Management.- 2.7 Engineering- und Enterprise-Systeme.- Methoden der Systemanalyse und des Systemdesign.- 3.1 Unbundling von Systemen.- 3.2 Maieutik.- 3.3 Simulation und virtuelles Engineering.- 3.4 Szenariotechniken.- 3.5 Varietätserzeugung und -einschränkung: Entwerfen von Systemen.- 3.6 Industriedesign - System und Strategie.- Ausblick.- Wie kommt Interdisziplinarität zustande?.- Kurzbiografien der Autoren.

Produktinformationen

Titel: Angewandte Systemforschung
Untertitel: Ein interdisziplinärer Ansatz
Editor:
EAN: 9783409118798
ISBN: 978-3-409-11879-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 400
Gewicht: 674g
Größe: H240mm x B170mm x T21mm
Jahr: 2002
Auflage: 2002
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen