Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Angewandte Geschichte

  • Kartonierter Einband
  • 143 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Geschichte ist medial allgegenwärtig, Argument in politischen Debatten und Marketingfaktor. Für die Vielzahl außeruniversitärer Ve... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Geschichte ist medial allgegenwärtig, Argument in politischen Debatten und Marketingfaktor. Für die Vielzahl außeruniversitärer Verwendungen von Geschichte wird in Deutschland zunehmend der Sammelbegriff "Angewandte Geschichte" gebraucht. Wo und wie historisches Wissen entsteht, bestimmt die Diskussion um den Begriff. In diesem Essayband sind Überlegungen zu den Formen von Geschichte in der Öffentlichkeit versammelt, um zu einer Standortbestimmung der "Angewandten Geschichte" zu gelangen: Von der Unternehmensgeschichte bis zur zivilgesellschaftlichen Aushandlung von Geschichtswahrnehmungen wird die Landschaft der unterschiedlichen Zugänge zu Angewandter Geschichte umrissen. Was sind ihre Hintergründe, Spezifika und Grenzen? Wo ist Angewandte Geschichte in einer immer vielfältigeren Geschichtskultur zu verorten? Welche Potentiale bietet Angewandte Geschichte für eine Erneuerung der Historischen Wissenschaften? Mit Beiträgen von Gangolf Hübinger, Marcus Ventzke, Gerhard Obermüller, Irmgard Zündorf, Jörn Rüsen, Thomas Prüfer, Robert Traba und den Herausgeberinnen.

Autorentext

Jacqueline Nießer ist Doktorandin am Institut für Geschichte an der Universität Regensburg und Mitglied im Verein »Institut für angewandte Geschichte« in Frankfurt (Oder). Juliane Tomann ist Doktorandin am Zentrum für Historische Forschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Berlin.



Klappentext

Geschichte ist medial allgegenwärtig, Argument in politischen Debatten und Marketingfaktor. Für die Vielzahl außeruniversitärer Verwendungen von Geschichte wird in Deutschland zunehmend der Sammelbegriff "Angewandte Geschichte" gebraucht. Wo und wie historisches Wissen entsteht, bestimmt die Diskussion um den Begriff. In diesem Essayband sind Überlegungen zu den Formen von Geschichte in der Öffentlichkeit versammelt, um zu einer Standortbestimmung der "Angewandten Geschichte" zu gelangen: Von der Unternehmensgeschichte bis zur zivilgesellschaftlichen Aushandlung von Geschichtswahrnehmungen wird die Landschaft der unterschiedlichen Zugänge zu Angewandter Geschichte umrissen. Was sind ihre Hintergründe, Spezifika und Grenzen? Wo ist Angewandte Geschichte in einer immer vielfältigeren Geschichtskultur zu verorten? Welche Potentiale bietet Angewandte Geschichte für eine Erneuerung der Historischen Wissenschaften? Mit Beiträgen von Gangolf Hübinger, Marcus Ventzke, Irmgard Zündorf, Jörn Rüsen, Thomas Prüfer, Robert Traba und den Herausgeberinnen.

Produktinformationen

Titel: Angewandte Geschichte
Untertitel: Neue Perspektiven auf Geschichte in der Öffentlichkeit
Editor:
EAN: 9783506777188
ISBN: 978-3-506-77718-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schoeningh Ferdinand GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 143
Gewicht: 204g
Größe: H216mm x B137mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.01.2014
Jahr: 2014
Auflage: 1. Aufl. 2013 18.09.2013
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel