Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Auswirkungen des Kartellverbots auf das Standes- und Berufsrecht der verkammerten Freien Berufe

  • Kartonierter Einband
  • 337 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Freie Berufe sind Unternehmen im Sinne des Kartellrechts und unterliegen dessen Anforderungen. Zugleich werden sie zu einer Mitgli... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Freie Berufe sind Unternehmen im Sinne des Kartellrechts und unterliegen dessen Anforderungen. Zugleich werden sie zu einer Mitgliedschaft in Berufskammern verpflichtet, die zahlreiche Wettbewerbsrestriktionen erlassen. Das Werk untersucht zunächst das Verhältnis des Standesrechts zum GWB und unterscheidet dabei zwischen der materiellen Anwendbarkeit und der formellen Kompetenz der Kartellbehörden zum Erlass von Untersagungsverfügungen. Im EG-rechtlichen Teil werden Kriterien aufgestellt, wann das Standesrecht als nicht Art. 81 EG unterfallendes, staatliches Recht angesehen werden kann. Zudem wird erstmals eine Anwendbarkeit des Art. 86 Abs. 2 EG auf die Berufskammern bejaht. Das Buch wendet sich an Freiberufler sowie deren Standesorganisationen. Der Leser erhält konkrete Anhaltspunkte, um die Kartellrechtskonformität der ihn betreffenden Berufsordnung beurteilen zu können. Der Autor war als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Öffentliches Recht der Universität Bonn tätig. Parallel hierzu hat er für verschiedene Kanzleien gearbeitet und kennt daher den zunehmenden Wettbewerbsdruck bei Freiberuflern ebenso wie die Anforderungen des Berufsrechts aus praktischer Anschauung.

Produktinformationen

Titel: Auswirkungen des Kartellverbots auf das Standes- und Berufsrecht der verkammerten Freien Berufe
Autor:
EAN: 9783832921330
ISBN: 978-3-8329-2133-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 337
Gewicht: 513g
Größe: H227mm x B154mm x T24mm
Jahr: 2006

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriften zum Kammerrecht"