Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Marktplatz der Heimlichkeiten

  • Kartonierter Einband
  • 336 Seiten
Das Medienhaus eines Schweizer Verlages ist ein Marktplatz, hier werden Geschichten verkauft über alles, was draußen läuft in der ... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Medienhaus eines Schweizer Verlages ist ein Marktplatz, hier werden Geschichten verkauft über alles, was draußen läuft in der Welt. Was drinnen läuft, in den Menschen, die hier arbeiten, bleibt jedoch täglich ungesagt: Sven hat einen falschen Titel, Josette ein Verhältnis mit mit dem Chef, Iris kokst, Annakatharina treibt ab, Stevie klaut seltsame Dinge, Walter hört Stimmen, und Postino von der Hauspost leidet an Weltweh. Angelika Waldis deckt behutsam die Geheimnisse auf und bewirkt, dass man zum Schluss auch das boshafte Ekel und die dumme Schnepfe irgendwie ins Herz schließt.

Autorentext
Angelika Waldis, 1940 in Luzern geboren, schlug nach dem Studium der Anglistik und Germanistik eine journalistische Laufbahn ein. Zusammen mit ihrem Ehemann Otmar Bucher gründete sie die Jugendzeitschrift »Spick« und leitete das mehrfach ausgezeichnete Magazin bis Ende 1999. Für ihre Erzählung »Tita und Leo« erhielt sie im Jahr 2000 den Schweizer Jugendbuchpreis. Heute verfasst sie Romane und Kurzgeschichten für Erwachsene, die mehrfach ausgezeichnet wurden. Ihr Roman »Aufräumen« wurde ein Bestseller. Angelika Waldis hat einen Sohn, eine Tochter und drei Enkelkinder. Sie lebt in der Nähe von Zürich.

Produktinformationen

Titel: Marktplatz der Heimlichkeiten
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783492309486
ISBN: 978-3-492-30948-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Piper Taschenbuch
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 241g
Größe: H186mm x B116mm x T22mm
Veröffentlichung: 25.11.2016
Jahr: 2016
Land: DE