Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zwischen Heimat und Holocaust

  • Kartonierter Einband
  • 323 Seiten
Die Autorin: Angelika von Wahl wurde 1963 in Schleswig geboren. Sie studierte von 1983 bis 1986 Politikwissenschaft und Publizist... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die Autorin: Angelika von Wahl wurde 1963 in Schleswig geboren. Sie studierte von 1983 bis 1986 Politikwissenschaft und Publizistik in München, danach in Berlin. Nach einem einjährigen Studium an der Duke University (USA) schloß sie ihr Diplom in Politik 1989 an der FU Berlin ab. Seit 1991 ist sie Mitglied im Graduiertenkolleg des John F. Kennedy-Instituts und Lehrbeauftragte. Sie promoviert mit einer vergleichenden Untersuchung zu Frauen- und Gleichstellungspolitik in den USA und der Bundesrepublik.



Klappentext

Die Arbeit befaßt sich mit dem Deutschlandbild der Nachkommen deutscher Juden, die nach 1933 in die Vereinigten Staaten emigrierten. Wie wird Deutschland heute gesehen und wie wird die Politik der Bundesregierung beurteilt? Generell thematisiert diese Untersuchung Überleben und Entwicklung ethnischer Identitäten und Einstellungen über Generationen hinweg und fragt, wie sich diese sinnvoll erklären lassen. Im Rahmen einer qualitativen Befragung kristallisierten sich verschiedene Typen von Deutschlandbildern heraus, deren jeweilige Endpunkte man mit 'Heimat' und 'Holocaust' bezeichnen kann. Zudem zeigt die Geschichte der Ansiedlung in New York und die Analyse des Akkulturationsprozesses, wie und wo sich die Nachkommen jüdischer Exilanten an ihre amerikanisch/jüdische Umwelt angepaßt haben.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Die Deutschlandbilder der Nachkommen deutscher Juden in den USA: Zwischen 'Heimat' und 'Holocaust' - Politisch-historische Bestandsaufnahme und theoretische Diskussion der Entwicklung und Entstehung ethnischer Identitäten und Akkulturation.

Produktinformationen

Titel: Zwischen Heimat und Holocaust
Untertitel: Das Deutschlandbild der Nachkommen deutscher Juden in New York
Autor:
EAN: 9783631455432
ISBN: 978-3-631-45543-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 323
Gewicht: 424g
Größe: H211mm x B151mm x T18mm
Jahr: 1993

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen