Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Thema und Tabu.- Körperbilder in deutschen Familienblättern von 1880-1900 oder

  • Kartonierter Einband
  • 269 Seiten
Die Autorin: Angelika Thiel wurde 1960 in Taisersdorf, Bodenseekreis, geboren. Sie studierte Literaturwissenschaft, Philosophie u... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die Autorin: Angelika Thiel wurde 1960 in Taisersdorf, Bodenseekreis, geboren. Sie studierte Literaturwissenschaft, Philosophie und Mediävistik an der Universität Karlsruhe. 1987 schrieb sie ihre Magisterarbeit über «Das Körperbild in Theodor Fontanes 'Effi Briest'». Promotion 1992. Ihre Dissertation wurde durch ein Stipendium der Universität Karlsruhe gefördert.



Klappentext

Das 19. Jahrhundert gilt als das Zeitalter der Prüderie und der Sexualunterdrückung. Die vorliegende Studie zeigt, daß die Absolutheit dieses Urteils nicht aufrechterhalten bleiben kann. Anhand zeitgenössischer Aussagen beweist die Autorin, daß beispielsweise die Befriedigung der weiblichen Sexualität selbst in Familienblättern thematisiert wurde. Aber nicht nur der sexuelle Aspekt, sondern auch die Sinne, Krankheit und Tod sind Gegenstand der Studie. Verschiebungen und Kongruenzen der Tabuisierungszonen in einem Zeitraum von mehr als hundet Jahren kristallisieren sich heraus.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Sexualität - Ehe - Kinder - Theater - Harem - Pfänderspiele - Sinnlichkeit - Exkretischer Körper - Lachen - Weinen - Atmen - Gesundheit - Krankheit - Alter - Sterben - Tod.

Produktinformationen

Titel: Thema und Tabu.- Körperbilder in deutschen Familienblättern von 1880-1900 oder
Untertitel: «Im Nebenzimmer ertönte eine bärtige Männerstimme»
Autor:
EAN: 9783631463161
ISBN: 978-3-631-46316-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 269
Gewicht: 348g
Größe: H211mm x B149mm x T17mm
Jahr: 1993
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen