Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Deutungsmuster von Lehrpersonen im Literaturunterricht der Oberstufe

  • Fester Einband
  • 576 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Angelika Ruth Stolle studierte die Fächer Germanistik und Katholische Theologie an der Universität Osnabrück. Nach ihrem Abschlus... Weiterlesen
20%
124.00 CHF 99.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Angelika Ruth Stolle studierte die Fächer Germanistik und Katholische Theologie an der Universität Osnabrück. Nach ihrem Abschluss promovierte sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Rahmen des DFG-Projekts «Ko-Konstruktion von literarischen Bildungsvorstellungen im Verlauf der gymnasialen Oberstufe».



Klappentext

Diese Studie ist im Bereich der Lehrerforschung im spezifischen Teilbereich der germanistischen Literaturdidaktik zu verorten. Dabei nimmt die Autorin tieferliegende Strukturen in den Blick, die Überzeugungen und Unterrichtshandeln von Lehrpersonen - zumindest teilweise - präfigurieren. Es geht dabei um ein System von Wissensbeständen und Wertorientierungen, das sozial-historisch generiert und innerhalb eines bestimmten Geltungsbereichs tradiert und geteilt wird. Mittels der Kombination der Erhebungsmethoden aus Interviews und Unterrichtsvideografien verschiedener Lehrpersonen sowie wissenssoziologisch orientierter Auswertungsverfahren rekonstruiert die Autorin synchron geltende Deutungsmuster in Bezug auf Literatur und Lesen triangulierend.



Inhalt

Lehrerforschung - Empirische Literaturdidaktik - Rekonstruktion synchroner Deutungsmuster in Bezug auf Literatur und Lesen - Sozialwissenschaftliche Methoden (Interviews; Unterrichtsvideografien) - Einzelfallstudien

Produktinformationen

Titel: Deutungsmuster von Lehrpersonen im Literaturunterricht der Oberstufe
Untertitel: Eine qualitative Studie
Autor:
EAN: 9783631727836
ISBN: 978-3-631-72783-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 576
Gewicht: 837g
Größe: H216mm x B153mm x T40mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen