Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Emile und Emilia

  • Fester Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Emilia ist mittlerweile ein Teenager mit typischen Wünschen und Launen. Jedoch liebt sie Omas Garten und Omas Waffeln noch immer u... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 8 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Emilia ist mittlerweile ein Teenager mit typischen Wünschen und Launen. Jedoch liebt sie Omas Garten und Omas Waffeln noch immer und so ist es nicht verwunderlich, dass sie darauf besteht in der Woche bei Oma zu leben und auf ihrer Schule zu bleiben, und nur am Wochenende im neuen Haus der Eltern. Als jedoch die Eltern für ein halbes Jahr nach Prag ziehen, ist Emilia begeistert und geht mit und so spielen Emilias Eltern in diesem Buch eine größere Rolle als in den vorherigen Bänden. Dafür tritt der fünfjährige Emile in Omas und auch Emilias Leben, als die Oma ihn während einer Aufräumaktion im Garten entdeckt und aus einem geheimnisvollen Gang mitbringt. Fortan lebt Emile, der sich ebenfalls als Enkel vorstellt nun auch bei Oma, dessen Gedankenwelt er entsprungen zu sein scheint und was auch seinen Namen erklärt einzieht. Emilia kümmert sich rührend um ihn und die beiden bleiben während Emilias Pragaufenthalt in Kontakt. Als Emile mit Emilias Hilfe in seiner neuen Welt angekommen ist, entscheidet er sich doch, in den Kindergarten zu gehen, da Emilia ja den ganzen Tag in der Schule ist. Auch der Opa ist von Emile angetan und sie erleben einiges zusammen. Nun ist es Emile, der im Zaubergarten mehr erlebt, als Emilia. Zu Kikki, dem Wurzelzwerg, Jinni und dem Raben kommen neue Figuren dazu, etwa der Baldippurxx, der Rosenhüter und BIBA der Biber. Auch ein falscher Wurzelzwerg taucht auf und sogar Julius, der Physiker aus Paulys "Julius"- Reihe hat mehrere Gastauftritte, unter anderem als Berater der Großeltern in "Plastikbaustein- Fragen". Und nach all seinen Erlebnissen im Garten, mit dem Opa und der Oma, wird aus Emile ein Schulkind, das letztlich sogar in Paris zur Schule kommt, worauf er sich freut und worüber Emilia ganz traurig ist da sie nach ihrer Rückkehr aus Prag mit den Zauberwesen aus Omas Garten nicht mehr so gut reden kann. Aber die Trauer und Schwierigkeiten währen nur kurz, denn letztlich ziehen die Eltern in die Nachbarschaft der Oma und Emilia bekommt ein richtiges echtes Brüderchen und darf ihm selber einen Namen geben. Ein wundervolles Buch für alle Emilia- Fans und Gartengeschichtenliebhaber ab 8 Jahren. A5, Hardcover, 104 Seiten

Autorentext
Pauly, Angelika Angelika Pauly, dreifache Mutter und zweifache Großmutter, wurde am 15.4.1950 in Wuppertal geboren. Sie ist Schriftsetzerin und Buchdruckerin, Schriftstellerin und Musikerin zugleich. Sie begann ein Studium der Mathematik an der Bergischen Universität Wuppertal. Die Mathematik hat sie auch nie richtig losgelassen. So belegt Angelika Pauly noch heute regelmäßig verschiedene Mathekurse, z.B. an der Fernuni Hagen. Zuletzt "Zahlentheorie" und demnächst vielleicht "Gewöhnliche Differentialgleichungen", je nach Zeit und Interesse. Außerdem entdeckte sie schon sehr früh ihre Schreib- und Musikleidenschaft. So begann sie Kinder- und Märchenbücher zu schreiben, außerdem Fantasy-Bücher, Lyrik und Kinderlieder, die sie selber instrumentiert. Ihre erste Veröffentlichung datiert aus dem Jahre 1974. Sie lebt in Wuppertal, ist aber Mitglied der Gesellschaft der Lyrikfreunde Innsbruck und Mitglied des Vereins der Schriftstellerinnen und Künstlerinnen Wien. Neben der Gitarre spielt sie auch gerne Keyboard. www.angelika-pauly.de

Produktinformationen

Titel: Emile und Emilia
Untertitel: Emilia- Reihe 5
Autor:
EAN: 9783944873299
ISBN: 978-3-944873-29-9
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 8 bis 10 Jahre
Hersteller: Carow
Genre: Bilderbücher
Anzahl Seiten: 104
Veröffentlichung: 01.08.2018
Jahr: 2018
Land: DE