Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Glücklich sein

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
Das Buch Glücklich sein, Zwischenspiel oder erfolgreiches Lebenskonzept ist eine Textsammlung, die eine Erkundungstour durch das m... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch Glücklich sein, Zwischenspiel oder erfolgreiches Lebenskonzept ist eine Textsammlung, die eine Erkundungstour durch das menschliche Bewusstsein unternimmt, um der Frage auf den Grund zu gehen, was der Mensch überhaupt unter Glück versteht und wie er dieses erlangen kann. Allgemein stellt Glück in der Gesellschaft einen Wert dar, den wahrscheinlich die meisten Menschen erreichen möchten und mit dem sich die Philosophen schon seit der Antike auseinandersetzen. Um dieses wünschenswerte Gute zu erlangen, gibt es sehr unterschiedliche Wege, was auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass es auch mehrere Arten des Glücks gibt. Eine allumfassende Definition, was man unter Glück versteht und welche Schritte zu einem glücklichen Leben führen, ist bisher nicht gefunden. Auch wenn das Vorhaben überaus kompliziert erscheint, ist die Untersuchung darauf gerichtet, die Ideen verschiedener Philosophen aus der Antike und Neuzeit, u. a. Aristoteles, Seneca, Mill und Schmid, genauestens zu reflektieren und gegeneinander zu kontrastieren, um schließlich mehr Klarheit darüber zu gewinnen, wie jedem ein glückliches Leben gelingt.

Autorentext

geb. 1967 in Leipzig. Abitur am Victor-Klemperer-Kolleg. Bachelor of Arts in Englisch, Französisch, Philosophie und Ethik. Derzeitig Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin: Master of Education. Tätig als Kunstpädagogin, Lehrerin in den Fächern Englisch und Ethik in Berlin, freie Autorin.



Klappentext

Das Buch "Glücklich sein, Zwischenspiel oder erfolgreiches Lebenskonzept" ist eine Textsammlung, die eine Erkundungstour durch das menschliche Bewusstsein unternimmt, um der Frage auf den Grund zu gehen, was der Mensch überhaupt unter Glück versteht und wie er dieses erlangen kann. Allgemein stellt Glück in der Gesellschaft einen Wert dar, den wahrscheinlich die meisten Menschen erreichen möchten und mit dem sich die Philosophen schon seit der Antike auseinandersetzen. Um dieses wünschenswerte Gute zu erlangen, gibt es sehr unterschiedliche Wege, was auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass es auch mehrere Arten des Glücks gibt. Eine allumfassende Definition, was man unter Glück versteht und welche Schritte zu einem glücklichen Leben führen, ist bisher nicht gefunden. Auch wenn das Vorhaben überaus kompliziert erscheint, ist die Untersuchung darauf gerichtet, die Ideen verschiedener Philosophen aus der Antike und Neuzeit, u. a. Aristoteles, Seneca, Mill und Schmid, genauestens zu reflektieren und gegeneinander zu kontrastieren, um schließlich mehr Klarheit darüber zu gewinnen, wie jedem ein glückliches Leben gelingt.

Produktinformationen

Titel: Glücklich sein
Untertitel: Zwischenspiel oder erfolgreiches Lebenskonzept
Autor:
EAN: 9783639634853
ISBN: 978-3-639-63485-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 150g
Größe: H223mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen