Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mediaplanung von Online Advertising Kampagnen im Internet - Bannerwerbung im Mediamix

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note:... Weiterlesen
20%
61.50 CHF 49.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, FernUniversität Hagen (Wirtschaftswissenschaften, Statistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: Werbung im Internet befindet sich derzeit in einer enormen Wachstumsphase. Für die kommenden Jahre sind weitere überproportionale Steigerungen prognostiziert. Bannerwerbung hat mit 80% derzeit den größten Anteil am Online-Medien-Budget. Durch die attraktiven Zukunftsaussichten, den vielfältigen Einsatz- und Integrationsmöglichkeiten im Marketing und Media-Mix, hat das Medium gute Voraussetzungen als Werbeträger. Die zu berücksichtigenden Einflußfaktoren im Planungsprozeß sind allerdings vielfältig und anspruchsvoll. Obwohl sich in den vergangenen Jahren die Techniken und Verfahrensmodelle der Mediaselektion verfeinert und enorm ausgeweitet haben, ist eine wesentliche Voraussetzung für die Integration der neuen Online-Werbemöglichkeiten ihre Planbarkeit. Um Media-selektionsentscheidungen treffen zu können, ist die quantitative und qualitative Erforschung vom Medium Internet, Werbeträgern und Werbemitteln erforderlich. Die vielfältigen Einsatz- und Integrationsmöglichkeiten werfen folgende zentrale Fragen auf und sollten in der Arbeit analysiert werden: Wie grenzt sich Online-Werbung von anderen Werbeformen ab? Welche spezifische Eigenschaften kennzeichnet Online-Werbung? Welche Möglichkeiten der Bannerwerbung sind aus technischer Sicht realisierbar? Wie ist der Entwicklungsstand der Online-Mediaforschung? Inwieweit ist die differenzierte analytische Vorgehensweise beim Mediaplanungsprozeß der klassische Mediaplanung auf die Planung von Online-Kampagnen übertragbar? In welchen Fällen scheint der Einsatz von Online-Werbung im Media-Mix sinnvoll? Wie kann Online-Werbung in den Media-Mix integriert werden? Im Anschluß an den theoretischen Teil werden Fallbeispiele aus der Mediapraxis gezeigt und unter Berücksichtigung der theoretischen Ausführungen diskutiert. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: A.Tabellenverzeichnis3 B.Abbildungsverzeichnis4 C.Abkürzungsverzeichnis4 1.Einleitung5 2.Werbung im Internet7 2.1Begriffliche Abgrenzung und Zielsetzung der Werbung7 2.1.1Werbung7 2.1.2Mediawerbung - klassische Werbung8 2.1.3Direktwerbung9 2.1.4Werbung im Internet - zwischen Direktwerbung und Mediawerbung10 2.2Unterschiede der klassischen Medien zum Medium Internet11 2.3Unterschiede der klassischen Werbung zur Internetwerbung14 2.4Werbeformen im Internet16 2.4.1Bannerwerbung16 2.4.2Sonderformen der Bannerwerbung23 3.Grundlagen zur Mediaplanung26 3.1Die klassische Mediaplanung26 3.1.1Planungsablauf der Mediaplanung27 3.1.2Parameter der Mediaplanung - Leistungskennziffern der Werbeträger und Werbemittel31 3.2Grundlagen zur Mediaplanung von Bannerkampagnen34 3.2.1Mögliche Zielsetzungen von Online-Kampagnen34 3.2.2Parameter der Mediaplanung - Leistungskennziffern der Werbeträger und Werbemittel im Internet35 3.2.3Werbemittel-Management-Systeme37 4.Onlinemediaforschung - Datenlage zur Mediaplanung42 4.1Untersuchungen zur Reichweite von Online-Werbeträgern42 4.2Nutzerstrukturuntersuchungen44 4.2.1Markt-Mediauntersuchungen und Spezialstudien44 4.2.2Computergestützte Online-Umfragen45 4.3Offene Forschungsfragen der Online-Mediaforschung47 5.Die Entwicklung des Internets und seine derzeitige Bedeutung als Werbemedium48 5.1Die Internetnutzer48 5.1.1Entwicklung der soziodemographischen Daten48 5.1.2Medienverhalten und Nutzung des Internets51 5.1.3Einstellung der Benutzer gegenüber Werbung im Internet51 5.2Wachstum des Internets55 5.2.1Internet entwickelt sich zum Massen...

Klappentext

Inhaltsangabe:Einleitung: Werbung im Internet befindet sich derzeit in einer enormen Wachstumsphase. Für die kommenden Jahre sind weitere überproportionale Steigerungen prognostiziert. Bannerwerbung hat mit 80% derzeit den größten Anteil am Online-Medien-Budget. Durch die attraktiven Zukunftsaussichten, den vielfältigen Einsatz- und Integrationsmöglichkeiten im Marketing und Media-Mix, hat das Medium gute Voraussetzungen als Werbeträger. Die zu berücksichtigenden Einflußfaktoren im Planungsprozeß sind allerdings vielfältig und anspruchsvoll. Obwohl sich in den vergangenen Jahren die Techniken und Verfahrensmodelle der Mediaselektion verfeinert und enorm ausgeweitet haben, ist eine wesentliche Voraussetzung für die Integration der neuen Online-Werbemöglichkeiten ihre Planbarkeit. Um Media-selektionsentscheidungen treffen zu können, ist die quantitative und qualitative Erforschung vom Medium Internet, Werbeträgern und Werbemitteln erforderlich. Die vielfältigen Einsatz- und Integrationsmöglichkeiten werfen folgende zentrale Fragen auf und sollten in der Arbeit analysiert werden: Wie grenzt sich Online-Werbung von anderen Werbeformen ab? Welche spezifische Eigenschaften kennzeichnet Online-Werbung? Welche Möglichkeiten der Bannerwerbung sind aus technischer Sicht realisierbar? Wie ist der Entwicklungsstand der Online-Mediaforschung? Inwieweit ist die differenzierte analytische Vorgehensweise beim Mediaplanungsprozeß der klassische Mediaplanung auf die Planung von Online-Kampagnen übertragbar? In welchen Fällen scheint der Einsatz von Online-Werbung im Media-Mix sinnvoll? Wie kann Online-Werbung in den Media-Mix integriert werden? Im Anschluß an den theoretischen Teil werden Fallbeispiele aus der Mediapraxis gezeigt und unter Berücksichtigung der theoretischen Ausführungen diskutiert. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: A.Tabellenverzeichnis3 B.Abbildungsverzeichnis4 C.Abkürzungsverzeichnis4 1.Einleitung5 2.Werbung im Internet7 2.1Begriffliche Abgrenzung und Zielsetzung der Werbung7 2.1.1Werbung7 2.1.2Mediawerbung - klassische Werbung8 2.1.3Direktwerbung9 2.1.4Werbung im Internet - zwischen Direktwerbung und Mediawerbung10 2.2Unterschiede der klassischen Medien zum Medium Internet11 2.3Unterschiede der klassischen Werbung zur Internetwerbung14 2.4Werbeformen im Internet16 2.4.1Bannerwerbung16 2.4.2Sonderformen der Bannerwerbung23 3.Grundlagen zur Mediaplanung26 3.1Die klassische Mediaplanung26 3.1.1Planungsablauf [...]

Produktinformationen

Titel: Mediaplanung von Online Advertising Kampagnen im Internet - Bannerwerbung im Mediamix
Autor:
EAN: 9783838656298
ISBN: 978-3-8386-5629-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: diplom.de
Genre: Management
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 201g
Größe: H210mm x B148mm x T9mm
Jahr: 2002
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen