Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Angelika Kauffmann

"Die Musik liebe ich ganz auserordentlich und ich hab auch manche Stunde damit zugebracht."Angelika Kauffmann an Friedrich Gottlie... Weiterlesen
Fester Einband, 140 Seiten  Weitere Informationen
20%
31.90 CHF 25.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

"Die Musik liebe ich ganz auserordentlich und ich hab auch manche Stunde damit zugebracht."Angelika Kauffmann an Friedrich Gottlieb KlopstockBereits in jungen Jahren bewies Angelika Kauffmann Talent in der Musik und in der Malerei. Dokumentiert ist diese Doppelbegabung auch in zwei wichtigen Selbstbildnissen. Im Alter von nur zwölf Jahren hielt sie ihre Begeisterung für die Musik fest, indem sie sich als Sängerin mit Notenblatt darstellte. Angelika Kauffmann widmete sich als 50-Jährige in einem an berühmte Vorbilder anknüpfenden Werk noch einmal dem Abschied von der Musik und der endgültigen Hinwendung zur Malerei. Erstmals nimmt eine Publikation bekannte und unbekannte musikalische Beziehungsgeschichten um Angelika Kauffmann in den Blick. Wie ein roter Faden zieht sich die Spur der Musik

Klappentext

"Die Musik liebe ich ganz auserordentlich -und ich hab auch manche Stunde damit zugebracht."Angelika Kauffmann an Friedrich Gottlieb KlopstockBereits in jungen Jahren bewies Angelika Kauffmann Talent in der Musik und in der Malerei. Dokumentiert ist diese Doppelbegabung auch in zwei wichtigen Selbstbildnissen. Im Alter von nur zwölf Jahren hielt sie ihre Begeisterung für die Musik fest, indem sie sich als Sängerin mit Notenblatt darstellte. Angelika Kauffmann widmete sich als 50-Jährige in einem an berühmte Vorbilder anknüpfenden Werk noch einmal dem Abschied von der Musik und der endgültigen Hinwendung zur Malerei. Erstmals nimmt eine Publikation bekannte und unbekannte musikalische Beziehungsgeschichten um Angelika Kauffmann in den Blick. Wie ein roter Faden zieht sich die Spur der Musik durch das Schaffen der Künstlerin.

Produktinformationen

Titel: Angelika Kauffmann
Untertitel: Zwischen Musik und Malerei
Editor: Hrsg. v. Förderverein Freunde Angelika Kauffmann Museum Schwarz
EAN: 9783990181096
ISBN: 978-3-99018-109-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Bucher GmbH & Co.KG
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 543g
Größe: H228mm x B179mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.06.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen